post

Handball – Aller guten Dinge sind Drei!

Im dritten Anlauf hat der SFG Bernkastel-Kues es geschafft die Handballer des SV Neuerburg verdient mit 30:20 (14:11) zu besiegen und feierte damit den zweiten Heimsieg, erstmals gegen eine Mannschaft, die in der oberen Tabellenhälfte angesiedelt ist.

Dabei sah es zunächst gewohnt düster im Spiel der Handballer aus. Zwar stand die Abwehr, erstmals im 5:1, erstaunlich gut, jedoch wurden wiederum etliche Torchancen im Angriff vergeudet und so war ein 2:6 für den SFG sehr enttäuschend.

Nach der dann genommenen Auszeit stabilisierte sich die Mannschaft jedoch und setzte die guten Chancen auch in Tore um. Dabei war die taktische Maßgabe das Tempo hochzuhalten eine spielentscheidende Wahl. Denn im zweiten Durchgang ließ der Gast aus der Eifel zunehmend nach in seinem Abwehrspiel, und die Rückraum und Kreisspieler des SFG hatten genügend Freiraum und auch Torhunger um das Spiel weiter zu gestalten und zu entscheiden.

Die Handballer des SFG freuen sich über den gelungen Start ins neue Jahr und bedanken sich nochmals bei „Oster Dach + Holzbau GmbH, Bernkastel-Andel“ für den Zuschuss zum neuen Trikotsatz.

Das Bild zeigt:
st.v.links: Stefan Wilhelm, Frank Anton, Christian Kiesgen, Volker Konrad, Rudi Thomes, Uli Zeiler; kn.v.links: Markus „Toni“ Sailler, Kai Koenen, Jürgen Werner, Rudi Mikos, Kai Finkensiep, Werner Quetsch; bei der Aufnahme fehlten: Simeon Oster und Raoul Sellin.

Tischtennis – SFG ist Tabellenführer in der Regionsliga Trier/Wittlich der Freizeitmannschaften

Dank der enormen Verstärkung durch den früheren Rheinlandligaspieler Daniel Steup kurz vor Saisonbeginn, steht das Team des SFG verlustpunktgleich mit der Mannschaft aus Konz auf Platz Eins zu Beginn der Rückrunde. Zum Einsatz in der Saison 2016/17, die im September vergangenen Jahres begann und bis April 2017 läuft, kamen Daniel Steup, Willi Schaefer, Wolfgang Schweisthal, Simon Schmitt und Wolfgang Baum.

Hier die einzelnen Spielergebnisse :
SFG – Schweich II
6:2

SFG – Haag I
6:2

SFG – Heinzerath – Elzerath
6:2

SFG – Hausen I
6:2

SFG – Bischofsdhron
6:4

SFG – Schweich II
6:2

SFG – Konz
3:6

SFG – Schweich II
6:3

Das Training findet immer Donnerstag von 20.30 – 22.00 Uhr in der unteren Sporthalle statt. Schnuppern ist jederzeit möglich!

Informationen erteilt der Abteilungsleiter Wolfgang Baum Tel.0160 95518335

post

Abteilung Herrengymnastik – Verabschiedung von Herman Reiter als Übungsleiter

Hermann Reiter ist ein Urgestein des SFG Bernkastel-Kues.

Im Jahre 1962 wurde er Mitglied in dem neu gegründeten Postsportverein Bernkastel-Kues. Es war die Leichtathletikabteilung, die den Anfang machte. Im Prinzip hat diese Gruppe die Zeit überdauert, es ist heute die Sportabteilung 40 plus, deren Übungsleiter Hermann Reiter seit 1996 ist und in diesem Jahr hat er die Übungsleiterlizenz des Sportbundes Rheinland erworben.

Durch seine Fachkenntnis, gewissenhafte Vorbereitung und Durchführung der wöchentlichen Sportstunden, hat er sich Anerkennung und Respekt der Sportsfreunde erworben. Auch das Kameradschaftlich-Gesellige hat in dieser Runde seinen Platz.

Als aktiver Sportler hat Hermann Reiter 30 mal das Deutsche Sportabzeichen erworben und ist Träger des Goldenen Sportabzeichens. Viele Sportkameraden hat er zur Sportabzeichen-Prüfung vorbereitet.

Nun legt er das Amt des Übungsleiters nach 20 Jahren nieder. Wir stellen fest:

Hermann Reiter hat sich große Verdienste um den SFG Bernkastel-Kues erworben.

Der Verein ist ihm zu Dank verpflichtet und ehrte ihn mit der Ehrennadel, sowie mit der Ernennung zum Ehrenmitglied des SFG Bernkastel-Kues, eine ganz besondere Auszeichnung, die er sich in vielen Jahren seines Wirkens verdient hat.

Diese Auszeichnungen wurden dem Jubilar im Beisein und unter dem Beifall der gesamten Abteilung überreicht von dem 2. Vorsitzenden des Vereins, Herbert Kreber, sowie dem Ehrenvorsitzenden Adolf Braun. Zugleich wurde den Teilnehmern die Nachfolgerin des scheidenden Übungsleiters vorgestellt. Es ist Anne-Kathrin Zwang, eine mehrfach lizensierte junge Sportlerin.

Der Verein wünscht Hermann Reiter alles Gute und der neuen Übungsleiterin eine glückliche Hand.

post

Leichtathletik/Rasenkraftsport – Leonie Baum für Rasenkraftsporterfolge ausgezeichnet

Für Ihre sportlichen Erfolge bei der Deutschen Meisterschaft im September 2016 in Bürstadt, wurde die 14 jährige Gymnasiastin, beim Verbandstag in Mutterstadt, als beste Nachwuchsathletin ihres Alters in Rheinland – Pfalz geehrt.

Mit Podest plätzen bei der DM im Gewichtwurf, Steinstoßen, Hammerwurf und Dreikampf in der Leichtgewichtsklasse der Schülerinnen, konnte Leonie als technisch starke Werferin überraschend und gut mithalten.

Für 2017 ist nun im März ein Start bei den Deutschen Steinstoßmeisterschaften in der Leichtathletikhalle in Erfurt vorgesehen, wo sie im Leichtgewicht (bis 45 kg) antreten wird und eine Medaille fest im Blick hat.

post

Hürden Ass Tarek Bakali bei der TV Sportlerwahl 2016 dabei

Als amtierender Nachwuchssportler des Jahres 2015 hat der 19 jährige Tarek Bakali es auch dieses Jahr wieder geschafft, sich für die Endrunde dieser Regionalwahl zu qualifizieren. In der Rubrik Sportler des Jahres kann man nun bis zum 15. Februar seine Stimme per Postweg/Telefon oder Internet abgeben.

Im Mai letzten Jahres lief Tarek beim Qualifikationsrennen zur DM schneller als der spätere Deutsche U20 Meister, pulverisierte seine bisherige Bestzeit und galt als Top Favorit für die Deutschen Meisterschaften, bis eine hartnäckige Erkrankung ihn stoppte und einen Start bei der DM unmöglich machte.

Der Student (Internationales Management) hat trotz Auslandsstudium dem Verein die Treue gehalten und möchte 2017 in der nächsthöheren Juniorenklasse den DM Endlauf über 400m Hürden erreichen.

post

Zwei neue Trainer/innen verstärken die Leichtathletikabteilung

Mit Mareen Groll und Daniel Steup konnte der SFG zwei erfahrene Trainerinnen und Trainer für die Jugendarbeit gewinnen. Mareen Groll übernimmt die U12 Mittwochs und soll vor allem den KILA Bereich beim SFG verstärken. Die erfahrene Übungsleiterin betreut seit zehn Jahren Kinder,- und Jugendgruppen in der Leichtathletik.

Daniel Steup ist Sportlehrer und Inhaber mehrerer B-Trainerscheine und hat zum Jahresende die Wurfgruppe des SFG übernommen, in deren Reihen sich auch die LVR Kaderathletin Katrin Weischer befindet.

Leichtathletik – SFG Aktive zählen zur Spitze im Land

In der aktuell erschienen Bestenliste 2016 des LV Rheinlandes konnten sich auch dieses Jahr wieder einige Athlet/innen des SFG platzieren und den begehrten Sprung unter die “Top-Ten“ ihrer Altersklasse erreichen. Hier die besten Platzierungen unseres Nachwuchses:

Emilia               Faria do Nascimento     75m                 W13                 10,77sek.         10. Platz

Emilia               Berke                           Block Sprint        W13                 1853Pkt.           9. Platz

Lorene              Rouyer                         Block Lauf          W13                 1858Pkt.           9. Platz

Sophie             Berg                            300m                     W14                 46,27sek.         7. Platz

Leonie              Baum                           Hammerwurf     W14                 30,17m             2. Platz

Eva – Lotte       Müller                           300m                  W15                 43,12sek.         2. Platz

Katrin               Weischer                      Diskuswurf         W15                 33,72m             1. Platz

Miriam              Trossen                        5000m                WU18               20:58,32min.     1. Platz

Jasmin             Bakali                          Kugel                      WU18               10,90m             6. Platz

Angelina           Baum                           Hammerwurf     WU18               32,31m             4. Platz

Corinna            Weischer                      Speerwurf          WU18               29,94m             9. Platz

Melissa            Rouyer                         400m                    WU20               1:01,27min.       2. Platz

Dorothe            Seibel                          400m                    WU20               1:07,11min.       7. Platz

 

Erik                  Ediger                          Weitsprung                   M12      4,43m               6. Platz

Kilian                Glesius                        Kugelstoß                    M12      6,59m               5. Platz

Tim                  Stetzka                        Block Sprint                 M13      1987Pkt.           5. Platz

Michael            Yankelevich                  Speerwurf                 M13      32,18m             4. Platz

Julian               Ehlen                           Block Lauf                     M14      2078Pkt.           2. Platz

Sven                Anton                           Block Wurf                   M14      2060Pkt.           4. Platz

Ole                   Bührmann                     Speerwurf                 M15      34,02m             7. Platz

Peter                Ehlen                           100m                            MU18   11,56sek.         3. Platz

Tarek                Bakali                          400m Hü.                     MU20   53,94sek.         1. Platz

Patrick             Baum                           400m                             MU20   53,04sek.         10. Platz

Johannes         Bührmann                     110m Hü.                   MU20   16,81sek.         3. Platz

Johannes         Schwaab                      Stabhochsprung          MU20   3,40m               2. Platz

Paul                 Bührmann                     Diskuswurf                  MU20   33,06m             7. Platz

Philipp             Justen                          Stabhochsprung           Männer 3,30m               5. Platz

Christian           Justen                          100m                             Männer 11,34sek.         10. Platz

Leichtathletik – Tamara Hayer und das SFG Frauenteam gewinnen beim Zeller Adventslauf

Mit einer kleinen aber erfolgreichen Teilnehmergruppe, starteten die SFG Leichtathleten beim diesjährigen Zeller Adventslauf. Los ging es mit dem Staffellauf, bei dem 4 x 1000m absolviert werden mussten und das Frauenteam mit Eva – Lotte Müller, Angelina Baum, Doro Seibel und Miriam Trossen souverän gewinnen konnte.

 Aber auch der jüngere Laufnachwuchs zeigte tolle Leistungen. Hier die Ergebnisse:

Tamara Hayer
WU10
1.Platz

Anne Kirsch
WU10
2.Platz

Maja Denkert
WU10
6.Platz

Ole Ames
MU12
2.Platz

Sören Ames
MU12
5.Platz

Merle Loosen
WU14
3.Platz

Jana Klas
WU14
5.Platz

Kilian Schmitges
MU18
9.Platz