Neue Kurse für Trampolin-Fitness

Nach den Sommerferien starten die neuen Termine unseres Fitnesskurses, der einen vor Freude in die Luft gehen lässt!
Bei Trampolin-Fitness steht jeder Teilnehmer auf einem kleinen Trampolin mit Handgriff. Zur Musik und den Anweisungen unserer geschulten Trainer, werden nahezu alle Muskeln beansprucht. Gleichzeitig fördert man die Ausdauer und Koordination. Kraftausdauer und Balance werden effektiv trainiert. Zudem macht es einen riesen Spaß!

Tag/Uhrzeit:

Montag: 18.00 – 19.00 Uhr vom 14.08.2017 bis 25.09.2017
Freitag:18.00 – 19.00 Uhr vom 18.08.2017 bis 29.09.2017

Dauer:           
7 Einheiten (Workout-Zeit 45 Minuten, 15 Min. Auf-und Abbau)

Teilnehmeranzahl:
8 Teilnehmer pro Kurs

Veranstaltungsort:
Gymnasialhalle, Schulzentrum BKS (Peter-Kremer-Weg, 54470 Bernkastel-Kues)

Leitung:
Victoria Lopez Gonzalez / Sandra Taylor

Kosten:
Mitglieder € 35,00
Nichtmitglieder € 49,00

Wichtige Informationen, die zu beachten sind:

  • Jeder Teilnehmer muss sich persönlich und verbindlich per Email oder telefonisch anmelden!
  • Die Anmeldung ist verbindlich und es finden KEINE Schnupperkurse statt.
  • Bitte beachten Sie, dass für den Kurs feste, saubere Hallenschuhe oder rutschfeste Socken bzw. Turnschläppchen, einen Sport-BH (für die Damen) und rutschfeste Sportkleidung benötigt werden.
  • Das maximale Körpergewicht darf höchstens 95 kg betragen!
  • Wir weisen darauf hin, dass dieser Kurs ein Fitnesskurs für Anfänger ist. Dies bedeutet, es besteht keine Krankenkassenzertifizierung (zwecks Kostenerstattung als Präventivkurs). Zudem ist der Kurs für Personen mit akuten orthopädischen Beschwerden nicht geeignet.

Zuteilung erfolgt nach Reihenfolge des Anmeldungseingangs.

Anmeldung telefonisch unter 06531/91199 oder per E-Mail an info [at] sfg-bks [.] de

Neuer Kurs – Babyschwimmen

Babyschwimmen/Wassergewöhnung
vom 18.08.17 – 29.09.17

Bei einer Wassertemperatur von 32-34°C wird das Baby spielerisch mit dem Element Wasser vertraut gemacht. Spaß und Freude an der Bewegung im Wasser stehen für die Kleinkinder im Vordergrund. Die Bewegung im Wasser stärkt die Muskulatur und wirkt sich sehr positiv auf die Atmung aus. Durch den engen Kontakt mit anderen Müttern und Kindern wird zudem auch die soziale Entwicklung gefördert.

Neuer Termin:
18.08.2017 – 29.09.2017

Tag/Uhrzeit:
Freitags, 17.00 – 17.45 Uhr (noch Plätze frei)
Freitags, 15.30 – 16.15 (noch 1 Platz frei)

Leitung:
Brigitte Oelert

Ort:
Rosenbergschule, Kueser Plateau

Dauer:
7 Einheiten

Kosten:
Mitglieder € 38,50
Nichtmitglieder € 63,00

post

Ferien am Ort 2017

Auch dieses Jahr stellte der SFG Bernkastel-Kues zusammen mit der Verbandsgemeinde Bernkastel-Kues erfolgreich ein Programm für Ferien am Ort 2017 auf die Beine. Actionreiche Ausflüge und spaßgespickte Aktionen, kombiniert mit wissenswerten Einlagen, wurden so zu einem idealen Ferienentertainment für 300 Kinder aus der VG Bernkastel-Kues. Betreut wurden die Gruppen von 30 Betreuern, die verantwortungsvoll und mit dem nötigen Elan die motivierten Kids durch die zwei Wochen begleiteten.

Die erste Woche startete wissenswert mit Erste Hilfe und Notfall-Maßnahmen für Kinder. Dabei wurden wichtige Schritte für den Notfall erlernt und verinnerlicht.

Im Barfuss – Pfad und Erlebnisbad in Bad Sobernheim verbrachte man den zweite Tag der Freizeit. Mit nackten Füßen durch die Nahe, über Brücken und Stege klettern, machte jedem Kind gleich viel Spaß. Zur Abkühlung ging es am Mittag in das Erlebnisbad mit Riesenrutsche.

Mitte der Woche hieß es „Spiel und Sport“. Viele lustige Sport- und Wettspiele an Land und im Wasser – Kanu fahren auf der Mosel und vieles mehr, bildeten den Tagesablauf.

Nach zwei Tagen Action stand wieder Wissen auf dem Plan. Die Kinder besuchten die neugestaltete Burg Landshut mit einem Burgführer, in der Hoffnung das Burggespenst von Bernkastel-Kues zu entdecken. Am Mittag wartete bei sommerlich heißen Temperaturen Abkühlung im Moselbad in Bernkastel-Kues auf die Kinder.

Die erste ereignisreiche und heiße Woche ließ man dann am Freitag im Moselbad ausklingen. Wer Action suchte, auf den warteten viele lustige Spiele im Wasser –  eine richtige Schwimmbadparty!

Die zweite Woche startete mit jede Menge Adrenalin. Für die Kinder ging es in den „Adventure Forest“ nach Mont-Royal in Traben-Trarbach. Hoch in den Bäumen absolvierten die Kinder Tarzan-ähnliche Aktionen. Um sich mittags von der Kletterpartie zu erholen, fuhr man ins Freibad nach Kröv.

Nach dem adrenalinreichen Tag im Kletterpark, ging es am zweiten Tag im Kino entspannter zu. Hier genossen alle die neusten Blockbuster mit Popcorn. Am Mittag tobten die Kinder bei herrlichem Wetter wieder im kühlen Nass.

Am Mittwoch wurde das Schieferbergwerk in Fell besucht. Dort erkundete man die Stollenanlagen und erfuhr im ansässigen Museum, wie einst hochwertiger Dachschiefer gewonnen wurde. Nach diesem eindrucksvollen Vormittag stand der Besuch im Erlebnisbad in Schweich an. Dort warteten tolle Spiel- und Spaßattraktionen und eine Riesenrutsche, die voller Begeisterung getestet wurde.

Der Donnerstagmorgen begann abenteuerreich mit einer Schatzsuche im Wald. Beim anschließenden Fahrrad-Sicherheits-Training konnte man sein Wissen und Können im Straßenverkehrs-Parcours zeigen. Um gestärkt in den Nachmittag im Schwimmbad zu starten, bereitete man gemeinsam das Mittagessen zu: selbstgemachte Pizza!

Überraschung – hieß es am letzten Tag! Einen unvergesslichen Actiontag verbrachten die Kinder im Erlebnisbad „Calypso“ in Saarbrücken. In diesem tollen Bade- und Rutschenparadies konnten sich alle nochmal so richtig austoben. Ein gelungener Abschluss des diesjährigen Ferienprogramms.

Auch in diesem Jahr war die Ferienfreizeit ein voller Erfolg! Das vielseitige Programm bot eine tolle Abwechslung zum Ferienalltag, um der Langeweile zu entfliehen. Die zahlreichen Aktivitäten ermöglichten den Kindern, bereits Bekanntes sowie Neues in Ihrer Heimat zu erkunden und Anreize für neue Interessen zu setzen. Mit vielen neugeknüpften Freundschaften stand der Spaß an gemeinsamen Erlebnissen im Vordergrund. Mit Ausblick auf das kommende Jahr ist festzuhalten, dass es sich immer wieder lohnt, dieses Programm anzubieten.

Das SFG Team bedankt sich bei allen Betreuern und Helfern für Ihre tolle Unterstützung und wir freuen uns schon auf „Ferien am Ort 2018“