post

Abteilung Leichtathletik – Hallen DM – Senioren trumpfen auf

Das gute Vorjahresergebnis noch zu steigern, war das angestrebte Ziel einer kleinen LG Seniorengruppe bei den Hallen, – und Winterwurfmeisterschaften im thüringischen Erfurt. Dies gelang dann auch mit vier Medaillen sehr eindrucksvoll. Zur erfolgreichsten Athletin avancierte einmal mehr Maria Johannes (SFG), die in der W55 an den Start ging und vor allem beim Hammerwurf (Platz 2 mit 33,45 m) und Speerwurf (Platz 3 mit 22,06 m) voll überzeugte. Im Hochsprung und Diskuswurf, errang sie noch Platz vier und sieben. Ihre LG Kameradin Julia Moll W40 (PSV Wengerohr), gewann über 800m (in 2:32,08 min.) Bronze, hatte aber tags darauf Pech, da ihr nur 21 Hundertstel zum dritten Platz über 400m fehlten und sie sich nach guter Renneinteilung immer näher an die spätere Bronzemedaillengewinnerin schieben konnte.

LG Sportwart Wolfgang Baum (M55) fuhr nach einem sehr guten Wintertraining ebenfalls mit hohen Erwartungen nach Erfurt und konnte im Diskuswerfen mit 39,88m dann auch die ersehnte Silbermedaille gewinnen. Im Hammerwerfen wurde er Vierter und im Kugelstoßen Sechster.

Nicht so gut lief es für Dr. Bert Brandt (SFG) mit Platz 16 (8,81 sek.) über 60m der Altersklasse M55. Hinzu kam noch eine leichte Verletzung, die im Hinblick auf die kommende EM einen weiteren Start über 200m nicht mehr zuließ.