post

Abteilung Leichtathletik: Hallensportfest in Schweich – SFG KiLA-Nachwuchs zweimal auf Platz 1

Sehr erfolgreich verlief der Beckinger Cup in Schweich für den SFG Nachwuchs der Jahrgänge 2007 bis 2012. Mit Siegen in der U10 und U12, sowie einem zweiten Platz in der U8 und weiteren Platzierungen als Dritte und Vierte konnte man sich gegen die Vereine aus Schweich, Konz, Leiwen, Morbach, Wintrich und Trier gut behaupten.

Die zahlreich mitgereisten Eltern sahen spannende Wettkämpfe und tollen Einsatz ihrer teilnehmenden Kinder in den Disziplinen Hindernissprintstaffel, Weitsprungstaffel, Medizinballstoß und Scherhochsprung.

Im Scherhochsprung wurde zusätzlich zum Mannschaftswettbewerb noch ein Einzelwettkampf durchgeführt, den Florian Stetzka (M10) und Amelie Lautwein (W11) mit 1,05m und 1,20m für sich entscheiden konnten. Wolf Weis M10 (1m) und Alexandra Neugebauer W11 (1,15m) ersprangen sich Silber und Bronzemedaillen.

Hier die erfolgreichen SFG Teilnehmer/innen :

U8:

Leander Lautwein, Max Steffen, Henri Koppelkamm, Johannes Hardt, Simon Gabriel, Philipp Glesius, Matti Schultze, Maximilian Gippert, Emma Mai und Clara Pick.

U10:

Franziska Licht, Pauline Studert, Katharina Götz, Xenia Trossen, Paulina Müller, Theresa Kalles, Sarah Scholz, Jakob Schaefer, Cedric Götz, Lennart Klassen, Vlad Zahu, Finn Ehses, Nils Görgen, Oskar Griebeler, Emil Mai und Alexander Prediger

U12:

Maja Wilfer, Elena Schweisthal, Antonia Hübsch, Amelie Offer, Hanna Selbach, Melina Pauly, Amélie Lautwein, Livia Kahl, Alexandra Neugebauer, Maja Denkert, Louisa Klassen, Wolf Weis, Maximilian Hübsch und Florian Stetzka

Wieder einmal ganz stark präsentierte sich der jüngste Leichtathletiknachwuchs beim Beckinger Cup, einem Kinderleichtathletiksportfest in Schweich unter sechs Vereinen aus dem Bezirk Trier. Belohnt wurden alle kleinen Athlet/innen mit einer Medaille. Die fünf SFG Teams wurden von Angelina, Leonie und Wolfgang Baum betreut.