post

Abteilung Leichtathletik: U16 Nachwuchs überzeugt bei Landesmeisterschaft in Koblenz

2x Gold, 2x Silber und 2x Bronze lautete die Medaillenausbeute der Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2006–2004 bei der Rheinlandmeisterschaft im Hallenvierkampf/Staffel in der Oberwerth Arena.

Für die beste Einzelplatzierung sorgte Anna Sophie Schmitt (WTV) als Zweite in der W15 mit starken 1,62m im Hochsprung und guten 4,95m im Weitsprung. Der gleichaltrige Kilian Glesius (SFG) überraschte als Vierkampf-Dritter und einer neuen Bestleistung im Kugelstoßen (11,94m). Pech hatte sein Vereinskamerad Alexander Studert in der M14, der äußerst knapp an der 2000 Punkte-Marke und somit am Sieg vorbeischrammte (10 Pkt.). Trotzdem stellte er in allen Disziplinen neue Bestleistungen auf, unter anderem 5,26m im Weitsprung.

Weitere Podestplätze gab es dann noch in der Mannschafts- und Staffelwertung. So gewann das Jungenteam beide Wettbewerbe, während ein sehr junges Mädchenteam überraschend die Teams aus dem Westerwald, Trier, Bad Ems und Idar-Oberstein schlagen konnte und lediglich der LG Rhein–Wied knapp (75 Pkt.) den Vortritt lassen musste.

Hier die Ergebnisse mit den besten Einzelergebnissen der LG Starter/innen :

Kilian               Glesius(SFG)  M15                1892 Pkt.                    3. Platz

Simon             Quint(WTV)   M15                1645 Pkt.                    6. Platz Hoch 1,44 m

Erik                 Ediger(SFG)  M15                1476 Pkt.                     7. Platz Hoch 1,36m

Alexander       Studert (SFG)M14                1997 Pkt.                    3. Platz

Paul                Werland (SFG) M14              1888 Pkt.                    5. Platz BL Hoch 1,60m

Jonas              Schnitzius (SFG) M14           1697 Pkt.                    8. Platz 50m 7,14 sek.

Florian            Glesius (SFG) M14               1396 Pkt.                    11. Platz 50m 7,85 sek.

 

Anna – Sophie Schmitt (WTV) W15             1963 Pkt.                    2. Platz

Seraphina       Schaefer (SFG) W15             1780 Pkt.                    8. Platz 50m 7,45 sek.

Mia-Louisa      Schmitz (WTV) W14              1625 Pkt.                    15. Platz 50m 7,46 sek.

Anna               Diewald (SFG) W14               1622 Pkt.                    16. Platz 50m 7,45 sek.

Nele                Anton  (SFG)  W14                1446 Pkt.                    26. Platz Kugel 7,66m

Sechs Medaillen und weitere gute Platzierungen gewann der U16 Nachwuchs bei den Landesmeisterschaften in Koblenz im Hallenvierkampf und der 4×2 Rundenstaffel.

Betreut wurde der LG Nachwuchs von WTV Trainer Louis, sowie Jörg Schnitzius und Wolfgang Baum vom SFG.