Abteilung Trampolin: Beate Marmann ist über 40 Jahre Übungsleiterin!

Beate Marmann ist seit über 40 Jahren nicht nur Mitglied beim SFG, (damals Post SV) sondern auch Übungsleiterin mit Herz und Seele. Als Trampolinabteilungsleiterin hat Beate es geschafft, das breite Trainingsangebot als feste Konstante im SFG Bernkastel-Kues e.V. zu etablieren. Neben Erfolgen bei Wettkämpfen ist besonderes die Ausdauer als Trainerin erwähnenswert, da Beate mehrmals die Woche, unter hohen organisatorischen Aufwand, Jung und Alt anleitet. Die Trampolinabteilung ist mittlerweile die drittstärkste des Vereins und die Nachfrage ist nach wie vor sehr hoch.
Geehrt wurde Beate Marmann im Rahmen unserer Mitgliederversammlung, vom Sportkreisvorsitzenden und ehemaligen 1. Vorsitzenden Günter Wagner.
Der Verein dankt Beate Marmann auch auf diesem Wege für ihren langjährigen Einsatz und die wertvolle Arbeit.

Ferien am Ort 2024

Hier findet ihr wichtige Infos und Dokumente:
Freizeit 1 trifft sich am Montag  zur Begrüßung um 8.00 Uhr in der Kreissporthalle,
Freizeit 2 auf dem Schulhof des NKGs,
Freizeit 1 an der Mensa der Realschule.

Wir freuen uns und wünschen viel Spaß!

Ferien am Ort

post

Sven Anton qualifiziert sich für die Deutschen Meisterschaften der U23

Der Knoten scheint geplatzt zu sein: Mit einer Weite von 46,58 m und Platz 5 bei den Süddeutschen Meisterschaften der Männer qualifizierte sich der Erdener Nachwuchswerfer erstmals für die Deutschen Meisterschaften der Altersklasse U23 in Mönchengladbach. 
Nachdem Sven die vergangenen drei Jahre auf das Ziel, jeweils an den nationalen Meisterschaften teilzunehmen, hinarbeitete, und dabei entweder von z.T. längeren Verletzungsproblemen oder einer bis Meldefrist knapp verpassten Normerfüllung zurückgeworfen wurde, sollte es in diesem Jahr endlich klappen. In dem stark besetzten Feld bei den in Walldorf ausgetragenen Regionalmeisterschaften sollte sein Wurfgerät im vierten Versuch hinter der erforderlichen Norm von 46,00 m aufkommen und ihm zur Freude seines Anhangs das besagte Teilnahmeticket sichern. Von der Normerfüllung beflügelt konnte Sven am darauffolgenden Tage seine Hausmarke gleich nochmals steigern, indem er die 2-kg schwere Wurfscheibe im “Steigerwaldstadion” in Erfurt auf starke 47,98 m beförderte und diese Leistung auch bei den Süddeutschen Meisterschaften der U23 in Koblenz mit 47,88 m nochmals bestätigte.
Dass „die Form reifen wird“ war letztlich „nur“ eine Frage der Zeit. Zum einen konnten im Winter und Frühjahr die Athletik- und vor allem die (speziellen) Kraftwerte durch neue und angepasste Trainingsmethoden zum Teil deutlich gesteigert werden. Zum anderen verhalfen die sog. Wurfspitze während des Trainingslagers auf Usedom und die in den letzten drei Wochen absolvierten Einheiten dazu, die erarbeiteten Fertigkeiten für die Zieldisziplin mehr und mehr dienlich zu machen. Gleichsam standen jahresbegleitend die Verfeinerung der Bewegungstechnik auf Grundlage zahlreicher Bewegungs- und Technikanalysen auf der Agenda.  
Mit seiner neuen Hausmarke etabliert sich Sven als derzeit 19. bester Werfer in der deutschen Bestenliste der Altersklasse U23 und rangiert auf Platz 1 in der hiesigen Verbandsbestenliste. In der Region Trier hat seit mehr als 30 Jahren kein Athlet weiter geworfen.  Foto: Stefan Letzelter (leitender Landestrainer Leichtathletik) und Sven Anton

post

SFG Bernkastel-Kues e.V. erreicht beim Volleyball-Turnier des SV Haag den 2. Platz

Am Samstag, den 06.07.2024 reiste eine kleine Gruppe bestehend aus hauptamtlichen Mitarbeitern und Übungsleitern des SFG Bernkastel-Kues e.V. zum Sportfest des SV Haag (Morbach-Haag).
Dort findet jährlich am Sportfest-Samstag ein Fußball-Turnier (Kleinfeld-Turnier) und ein Volleyball-Turnier statt. Nach einem erfolgreichen Turniertag rundet die legendäre Mallorca-Party den Abend ab.
Auch der SFG Bernkastel-Kues e.V. war mit fünf Teilnehmern einer Volleyball-Mixed-Hobbymannschaft an diesem Sportfest vertreten. Mit drei Frauen und zwei Männern wollte man als „Neuling“ bei dem Volleyball-Turnier gut abschneiden.
Motiviert startete man in das erste Spiel. Doch leider überwog die Nervosität und die Aufregung, so dass man das erste Spiel verlor. Nach einer kurzen Besprechung wollte man im zweiten Spiel dann endlichen punkten. Dies gelang und das Team des SFG Bernkastel-Kues e.V. nahm von Spiel zu Spiel immer mehr Fahrt auf.
So stand man nach der Hauptrunde auch verdient direkt im Halbfinale. Dort ließ die Hobbymannschaft des SFG nichts anbrennen und zog souverän ins Finale ein. Im Endspiel wurden kleine Fehler direkt bestraft, so dass man sich am Schluss ganz knapp mit einem Punkt Unterschied geschlagen geben musste.
Dennoch war man sehr stolz auf den Erfolg und feierte anschließend ausgiebig auf der Mallorca-Party des SV Haag mit gewonnenem Pokal sowie einem Preisgeld in Höhe von 30,00 €.
Der SFG Bernkastel-Kues bedankt sich für die großartige Organisation des Turniers, sowie für den schönen Tag auf dem Sportfest des SV Haag. Die Volleyball-Mixed-Hobbymannschaft kommt garantiert nächstes Jahr wieder.
Für den SFG Bernkastel-Kues e.V. waren im Einsatz (von links nach rechts – Tim Stetzka, Leonie Baum, Maya Bernard, Esther Schuh und Marian Wazgird

Du hast Interesse am Volleyball?
Dann melde dich gerne unter folgender Telefonnummer 06531 – 91199 oder schreib uns eine E-Mail an info [at] sfg-bks [.] de

Jetzt!!! Freizeit Lenste buchen!

Das Zeltplatzgebiet Lensterstrand liegt ca. 1 km von Grömitz entfernt an der „Lübecker Bucht”. Übernachtungen in 4-Personenzelten (Schlafsack, Bettlaken und Kopfkissenbezüge müssen mitgebracht werden). Umfangreiche Sportmöglichkeiten auf dem Platz: Turnhalle, Kletterfels, Beachvolleyball, Fußball, Tischtennis, Kicker Tisch. Der eigene Strandabschnitt an der Ostsee ist in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen. Die Zelte haben einen festen Boden, welcher bei Regen trockene Füße garantiert.

Die Gruppe erhält Vollverpflegung. Ein Kiosk, der dreimal täglich öffnet, steht den Kindern ebenso täglich zur Verfügung, wie ein Trinkbrunnen mit Mineralwasser (kostenlos).
Optimale Bedingungen also für ein paar schöne Tage am Lensterstrand!

Termin:

15.07.2024 bis 28.07.2024 (Sonntagmorgen ca. 07:30 Uhr)

(Abfahrt: Sonntag, 14.07.2024 23:00 Uhr)!!

Teilnehmer:

jugendliche Mitglieder und Nichtmitglieder des WTV, SFG & PSV im Alter von 9 bis 16 Jahren

Kosten: 675,00 € für Mitglieder bis zum 31.03.2024 / 695,00 € für Mitglieder ab dem 01.04.2024 / 54,00 € Zuschlag für Nichtmitglieder

Anmeldung

Anmeldungen werden nur schriftlich angenommen. Bei Interesse gerne bei den Vereinen melden. Diese lassen Ihnen dann ein Anmeldeformular zukommen.

Der komplette Reisepreis bzw. der Restbetrag wird Ende Juni 2024 per Bankeinzug abgebucht!

Bei Rücktritt von der Anmeldung- diese werden nur schriftlich akzeptiert- werden 50% Ausfallgeld fällig, wenn der Platz nicht anderweitig vergeben werden kann! Vor Reisebeginn wird ein Vortreffen der Freizeitteilnehmer mit Eltern und den Betreuern zum gegenseitigen Kennenlernen und Beantworten noch offener Fragen stattfinden. Dieser Termin wird vor den Ferien stattfinden. Genaueres wird rechtzeitig mit einer Anmeldebestätigung bekannt gegeben. (Achtung Mindestteilnehmerzahl erforderlich!)

Informationen zum Datenschutz erhalten Sie beim Vortreffen!

Wir versprechen Euch jede Menge Spaß und Aktion!

post

SFG Mehrkämpfer/innen und Werfer bei Rheinland – Pfalzmeisterschaften des Deutschen Turnerbundes vorne dabei

 Widrige Bedingungen mit Regen, Gegenwind und glattem Untergrund beim Schleuderballwurf und Steinstoßen verlangten den SFG Aktiven im pfälzischen Thaleischweiler einiges ab um die A Norm für die im September stattfindenden Deutschen Mehrkampfmeisterschaften abzuhaken oder zumindest möglichst nah an diese heranzukommen. Daneben ging es noch um den Rheinland – Pfalztitel in den Fünfkämpfen und den Einzeldisziplinen Schleuderball und Steinstoßen.

Siege gab es durch Johannes Hardt M13 im Schleuderballwerfen, Lennart Klassen M15 im Fünfkampf, Wolf Weis M16 im Fünfkampf und Steinstoßen, Jonas Schnitzius M18 im Fünfkampf und Schleuderballwerfen , Theresa Kalles W15 im Schleuderballwerfen und Hanna Selbach W16 im Fünfkampf.
Hier die  besten Ergebnisse von jung nach alt :

Maximilian Lehnertz M13 Fünfkampf

 

44,76 Pkt.

 

Platz 2.
Philipp Glesius M13 Schleuderball 30,54 m Platz 5.
Johannes Hardt M13 Schleuderball 38,66 m Platz 1.
Oskar Griebeler M14 Fünfkampf 41,44 Pkt. Platz 4.
Vlad Zahu M14 Fünfkampf 37,73 Pkt Platz 5.
Lennart Klassen M15 Fünfkampf 49,18 Pkt. Platz 1.
Wolf Weis M16 Fünfkampf 49,12 Pkt. Platz 1.
Jonas Schnitzius M18 Fünfkampf 47,42 Pkt. Platz 1.
Kilian Glesius Männer Fünfkampf 50,55 Pkt. Platz 2.
Maximilian Fuchs Männer Fünfkampf 48,11 Pkt. Platz 3.
Miene Weis W14 Schleuderball 33,64 m Platz 3
Linnea Haubs W14 Fünfkampf 40,28 Pkt. Platz 8.
Katharina Götz W15 Fünfkampf 46,42 Pkt. Platz 4.
Theresa Kalles W15 Schleuderball 36,14 m Platz 1.
Xenia Trossen W15 Fünfkampf 47,89 Pkt. Platz 2.
Hanna Selbach W16 Fünfkampf 48,06 Pkt. Platz 1.
Seraphina Schaefer Frauen Fünfkampf 50,24 Pkt. Platz 2.
Angelina Baum Frauen Schleuderball 33,69 m Platz 5.

Ein großes Dankeschön ! geht an unsere Kampfrichterinnen Sabine Hauth, Jörg Schnitzius und Jürgen Weis für ihren ganztägigen Einsatz teilweise auch noch als Betreuer unserer Sportler/innen.
Beifall für alle Läufer/innen beim abschließenden anstrengenden 1000/2000m Lauf und eine schöne Siegerehrung mit Medaillen und Urkunden, bei der alle Teilnehmer/innen geehrt wurden gab es bei der diesjährigen DTB Rheinland – Pfalzmeisterschaft in Thaleischweiler.
Bedingt durch einige Titelgewinne und zahlreichen Podiumsplätze, sowie ein kameradschaftliches Miteinander herrschte eine prima Stimmung im großen SFG Team.

post

Scheine für Vereine!

Bis zum 30.06.24 ist die Aktion SCHEINE FÜR VEREINE von Rewe am Laufen! Die Vereinsscheine werden im Aktionszeitraum ab 15€ Einkaufswert im Rewe Markt oder im Rewe Onlineshop ausgegeben.

Die Scheine können entweder von euch unter scheinefuervereine.rewe.de oder über die Rewe App aktiviert und dort den gelisteten Sportvereinen (zum Beispiel dem SFG😉) zugeordnet werden. Ihr könnt die Scheine bei den Übungsleiter*innen in den Kursen oder im SFG Studio abgeben. Wir können die Scheine dann gegen Prämien eintauschen!

Der SFG würde sich sehr freuen, wenn viele Mitglieder für den SFG sammeln und dankt für eure Unterstützung!