post

Mit nur 9 Schwimmern erreichte die Schwimmabteilung des SFG 15 x Gold, 1x Silber, 6 x Bronze

Am 03.10.2018 fand in Daaden das 14. Westerwaldschwimmfest statt. Auch für unsere Neulinge Laura Wagner (2. Teilnahme) und Emily Leisse (1.Teilnahme) wurde es ein gelungener Auftakt im Bereich des Wettkampfsports. Beide konnten mit hervorragenden Zeiten glänzen und wurden am Ende mit GOLD – Medaillen belohnt.

Zusätzlich schwamm unsere jüngste Schwimmerin Fleur Valerius 3x einen Veranstaltungsrekord!

Unsere Platzierungen im Einzelnen:

Alena Köhler:

50 m Brust                             Platz 4

200 m Brust                           Platz 5

50 m Schmetterling               Platz 4

100 m Brust                           Platz 3

Laura Wagner:

100 m Freistil                         Platz 1

100 m Brust                           Platz 3

50 m Brust                             Platz 3

50 m Freistil                           Platz 5

Helena Kahl:

200 m Brust                           Platz 1

100 m Brust                           Platz 1

50 m Brust                             Platz 1

50 m Freistil                           Platz 3

Luise Gräbedünkel

200 m Freistil                         Platz 1

400 m Freistil                         Platz 3

50 m Schmetterling               Platz 3

100 m Freistil                         Platz 6

Emily Leisse:

50 m Freistil                           Platz 1

50 m Brust                             Platz 1

Lucy Valerius:

50 m Brust                             Platz 1

100 m Brust                           Platz 1

200 m Brust                           Platz 1

50 m Freistil                           Platz 4

Fleur Valerius:

25 m Brust                                         Platz 1

25 m Rücken                                     Platz 1

25 m Freistil                                       Platz 1

Claudia Gräbedünkel:

50 m Schmetterling                           Platz 1

Melanie Valerius:

50 m Brust                                         Platz 1

 

4x 50m Freistil – Staffel                    Platz 2

in der Besetzung:

Laura, Alena, Luise, Helena  

Auf dem Bild fehlen: Luise Gräbedünkel, Claudia Gräbedünkel und Melanie Valerius

post

„Eine lange Zeit endet, eine neue beginnt.“ – Langjährige Fitnessstudioleitung Victoria Lopez Gonzales geht in Ruhestand

Seit mehr als 31 Jahre ist Victoria Lopez Gonzales nun schon beim SFG aktiv und leitet seit ca. 15 Jahren die Mitgliedsstärkste Abteilung des Vereins: Das Fitnessstudio! Und unweigerlich ist ihr Name mit dieser Institution verbunden. „Das Fitnessstudio ist Vicky“ so der 1. Vorsitzende Günther Wagner.
Doch seit August dieses Jahres ist Victoria in Rente, was allerdings nicht Ruhestand bedeutet. Zwar hat Sie die Leitung des Studio abgeben, wird aber trotzdem noch einige Stunden Dienst übernehmen und weiterhin unterstützend tätig sein. Neuer Leiter des Studios wird Carsten Braun. Der Fitnessökonom ist schon seit 7 Jahren im Hauptamt für den Verein tätig und somit auch kein Unbekannter. Er übernahm schon vor 3 Jahren eine Trainerposition im SFG-Fitnesstreff-Gesundheitspark und wurde so schon mit zukünftigen Aufgaben vertraut gemacht.
Der Verein wünscht Victoria alles Gute und dankt Ihr für 32 Jahre Arbeit und Treue.

post

Schwimmlernkurse „Seepferdchen“ – es sind noch 3 Plätze frei – Jetzt noch schnell anmelden!

In 12-16 Übungsstunden erlernen die Kinder das Schwimmen und „krönender“ Abschluss ist das Seepferdchen. Voraussetzung ist eine regelmäßige Teilnahme und eine Mindestgröße des Kindes von 1,05 m.

Im folgenden Kurs sind noch 3 Plätze frei:
Kurs (Donnerstag 14.00 Uhr Freitag 13.00 Uhr)

Termin:
Beginn ab Kalenderwoche 42

Leitung:
Rainer Krischel + Wolfgang Baum

Ort:
Moselbad, Schulzentrum BKS

Kosten:
Mitglieder € 80,00
Nichtmitglieder € 105,00

Anmeldung und Info unter 06531-91199 oder per E-Mail an: info [at] sfg-bks [.] de

post

Deutsche Mehrkampfmeisterschaften – Fünf Medaillen für SFG Nachwuchs

Einbeck nahe Göttingen, so hieß das Ziel der SFG-Teilnehmer an den Deutschen Meisterschaften des Turnerbundes am letzten Wochenende.

Während Katrin Weischer und ihr Vereinskamerad Sven Anton in der Altersklasse 16/17 Jahre bereits samstags in den Einzeldisziplinen Schleuderballwurf und Steinstoßen an den Start gingen, starteten Jasmin Bakali, Angelina Baum, Luna Nummer, Tim Stetzka, Alexander Studert und Jonas Schnitzius sonntags ebenfalls in den Einzeldisziplinen und im leichtathletischen Fünfkampf (75/100m, Weit, Kugel, Schleuderball, 1000m).

Vor allem die SFG-Schützlinge von Wurftrainer Daniel Steup konnten in ihren Wettkämpfen überzeugen. Im Steinstoßen gelang es Kathrin über 10m zu stoßen, womit sie erst im letzten Durchgang vom ersten Platz verdrängt und mit einer sehr guten Leistung (10,17m), den zweiten Platz belegte. Sven steigerte sich gegenüber des Qualifikationswettkampfes in Hessen um über einen Meter auf 8,91m und verfehlte, trotz guter Leistung den Bronzerang nur knapp um 20cm. Auch mit dem 1kg Schleuderball zeigte Kathrin ihr Können und konnte sich mit einer Weite von 49,05m einen weiteren 2. Platz und eine neue persönliche Bestleistung ergattern. Sven rundete das gute Ergebnis am Samstag mit 46,11m und Platz 11 ab.

Tags darauf überraschte die W18/19 Athletin Jasmin Bakali im Steinstoßen mit einer neuen Bestweite (9,90m), die zu Bronze führte und außerdem nur knappe 10cm am Silberrang vorbei lag. Im gleichen Wettkampf erreichte Angelina Baum mit guten 8,48m den siebten Platz. Im Schleuderballwurf wurde Jasmin mit 38,73m Fünfte und Angelina (34,45m) Siebte.

Deutlich länger dauerte der Fünfkampf der Mehrkämpfer/innen, wo Alexander Studert als Deutscher Vizemeister der Altersklasse M12/13 und Tim Stetzka als Dritter in der Klasse M14/15 zu Medaillenehren kamen. Alexander startete mit Bestzeit über 75m (10,24 sek.), stieß die Kugel über 11m. Pech hatte er leider im Schleuderballwurf, als er einen 40m Wurf nicht halten konnte, der ihn ganz nah an den Führenden heran gebracht hätte. Tim lief die 100m als Zweitbester im Feld in 12,44 sek. und überzeugte dann im Schleuderballwurf mit tollen 51,58m. Viel Einsatz zeigte er auch beim Lauf über 1000m, den er als Zweiter (3:17,3 min.) bestritten hat. Stark präsentierte sich auch Jonas Schnitzius, der als Bester des jüngeren Jahrgangs 2006, einen guten 9. von 17 Plätzen erreicht hat. Außerdem konnte er im 75m Sprint (10,48sek.) und Schleuderballwurf (33,00m) neue Bestleistungen aufstellten.

Obwohl sie nicht ihren besten Tag erwischte, wurde Luna Nummer in der Altersklasse W12/13 gute Sechste im neunzehnköpfigen Feld und konnte sowohl im Schleuderballwurf (35,66m) als auch im Kugelstoßen (7,65m) ihre besten Leistungen abliefern.

SFG- Trampolin-Turnerinnen erfolgreich in Andernach

Am Samstag, dem 18.08.2018, traten die Turnerinnen des SFG’s zu ihrem ersten Wettkampf in Andernach an. Insgesamt traten sieben SFG- Turnerinnen am ersten von drei Wettkämpfen der Schüler- Liga an. Sie präsentierten sich mit durchweg guten Leistungen in allen drei Durchgängen (Pflicht und 2 Kürübungen) und schafften es so sich gute Punkte zu erturnen. Am Ende des Wettkampftages konnten sich unsere Turnerinnen mit 307,15 Punkten gegen den TB Andernach mit 293,1 Punkten durchsetzen und gewannen so den ersten Wettkampf der Schüler- Liga.

Mannschaftsaufstellung:

Lilith Haubs, Daria Justen, Miriam Ehses, Aalijah Feltes, Cora Weber, Alina Gödert, Maike Ehses

post

24. Schinderhannes Schwimmfest in Simmern

SFG Bernkastel – Kues auf Medaillen Jagd – 5x Gold, 5x Silber und 1x Bronze

Am 15. und 16.09.2018 startete eine Auswahl von Schwimmer und Schwimmerinnen beim Schwimmfest in Simmern.

Die starke Konkurrenz aus Wetzlar, Wiesbaden und Bayern konnte unsere Sportler nicht beeindrucken. Die gute Wettkampfvorbereitung der vergangenen Wochen, sowie die große Motivation unserer Teilnehmer, ermöglichte tolle Ergebnisse.

Besonders zu erwähnen ist Helena Kahl, die über ihre Paradedisziplin 100m Brust, ihre persönliche Bestzeit um 8 Sekunden verbesserte und somit einen hervorragenden 2. Platz erzielte.

Philipp Ertz verbesserte sich über 100m Rücken um 7 Sekunden und konnte sich mit einer Zeit von 1:38,47 Sekunden. den 1. Platz sichern.

Auch unsere jüngsten Schwimmer im Team glänzten. Fleur Valerius gewann gleich 4x Gold und 1x Silber. Lucy Valerius 1x Silber und Bronze.

Alle Platzierungen im Überblick:

Alena Köhler (2007):

200m Brust                 Platz 8

50m Freistil                 Platz 7

50m Brust                   Platz 8

100m Brust                 Platz 7

 

Helena Kahl (2006):

200m Brust                 Platz 5

50m Freistil                 Platz 15

50m Brust                   Platz 2

100m Freistil               Platz 15

100m Brust                 Platz 2

 

Philipp Ertz (2006):

200m Freistil               Platz 4

100m Rücken            Platz 1

400m Freistil               Platz 2

 

Lucy Valerius (2009):

50m Brustbeine          Platz 2

50m KraulBeine         Platz 4

50m Freistil                 Platz 5

50m Brust                   Platz 3

100m Brust                 Platz 4

 

Fleur Valerius (2011):

50m Brustbeine          Platz 1

50m KraulBeine         Platz 1

50m Freistil                 Platz 1

50m Brust                   Platz 2

100m Brust                 Platz 1

NEUER KURS – Aquajogging!

Schwimmen – das finden viele langweilig. Und zum Laufen ist es im Winter oft zu kalt und meistens zu dunkel. Wie wäre es mit einer Kombi aus beidem – Joggen im Wasser?
Macht Spaß und vor allem fit!!

Tag/Uhrzeit:              Mittwoch, 20.15 – 21.15 Uhr

Zeitraum:                   17.10.2018 – 19.12.2018

Dauer:                        10 Einheiten

Leitung:                     Brigitte Oelert

Ort:                             Moselbad, Schulzentrum BKS

Kosten:                      Mitglieder:  € 55,00      Nichtmitglieder:  € 99,00

Anmeldung telefonisch unter 06531/91199 oder per E-Mail an info [at] sfg-bks [.] de

!NEUER KURS! Babyschwimmen – Wassergewöhnung ab 4 Monaten

Bei einer Wassertemperatur von 32-34°C wird das Baby spielerisch mit dem Element Wasser vertraut gemacht. Spaß und Freude an der Bewegung im Wasser stehen für die Kleinkinder im Vordergrund. Die Bewegung im Wasser stärkt die Muskulatur und wirkt sich sehr positiv auf die Atmung aus. Durch den engen Kontakt mit anderen Müttern und Kindern wird zudem auch die soziale Entwicklung gefördert.

Termin:                      19.10.2018 – 14.12.2018

Tag/Uhrzeit:              Freitag, 15.30 Uhr/ 16.15 Uhr/ 17.00 Uhr

Dauer:                       8 Einheiten á 45 Minuten

Ort:                            Bewegungsbad Rosenbergschule, Kueser Plateau

Kosten:                      Mitglieder:  €52,00                 Nichtmitglieder:  €72,00

 

Anmeldung und Info unter 06531-91199 oder per E-Mail an: info [at] sfg-bks [.] de