post

Judo – Erfolgreiche Kyu-Prüfung

Nach intensiver Vorbereitungszeit legten 12 Judokas mit Erfolg ihre Kyu-Prüfung ab.

Den vierten Kyu (orange-grün Gürtel) bestand:
Magadalena.

Den fünften Kyu (oranger Gürtel) bestand:
Samira.

Moritz, Matheu, Julian, Lisa-Marie und Sophie überzeugten mit den Leistungen zum sechsten Kyu (gelb-organe Gürtel).

Michel, Lukas, Raphael, Till und Johannes legten die Prüfung zum achten Kyu (weiß-gelber Gürtel) erfolgreich ab.

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Kyu-Prüfung und weiterhin viel Spaß beim Training.

post

Schwimmen – Trainingslager

Bereits zum zweiten Mal ging es für die Schwimmer des SFG nach Speyer ins Trainingslager. An dreieinhalb Tagen konnten bei optimalen Bedingungen die Trainingseinheiten sowohl auf der 25m-Bahn in der Halle, als auch auf der 50m-Bahnen im Freibad absolviert werden.

Während sich die älteren Jahrgänge intensiv auf die Rheinlandmeisterschaften vorbereiteten, konzentrierten sich die Jüngeren mehr auf Ausdauer und Technik.

Im Schnitt schwammen die Kids in fünf Schwimmeinheiten zwischen neun und zwölf Kilometern und wurden zum Schluss mit einem Ausflug in den Holiday-Park belohnt.

Mit insgesamt 15 Schwimmern waren noch nie so viele mit dabei!

Teilnehmer:
Fleur Valerius, Luca Valerius, Lindsay Heinz, Livia Kahl, Simon Schnitzius, Tamara Hayer, Charlotte Martini, Alena Köhler, Philipp Ertz, Helena Kahl, Luise Gräbedünkel, Emilia Dzhenyeyev, Janine Hayer, Sophia Schnitzius und Tim Gorges.

Betreuer / Trainer:
Melanie Valerius, Melanie Hayer und Claudia Gräbedünkel.

post

Die Rheinland-Meisterschaften des SVR Rheinland – Masters des SFG glänzen mit beeindruckender Leistung!

Am vergangenen Wochenende stellten sich die Master-Schwimmer des SFG Bernkastel-Kues den besten Schwimmern/-innen aus dem Rheinland. Die positive Trainingseinstellung unserer Erwachsenengruppe zahlte sich in einem Medaillen Regen aus.

Alle Platzierungen im Einzelnen:

Ilka Hake:

50m Brust                   Vize-Meisterin Rheinland       Platz 2

50m Freistil                 Vize-Meisterin Rheinland       Platz 2

Claudia Gräbedünkel:

50m Schmetterling     Rheinland-Meisterin               Platz 1

50m Freistil                 Rheinland-Meisterin               Platz 1

Andreas Glesius:

200m Brust                                                                Platz 3

50m Brust                                                                  Platz 3

100m Brust                                                                Platz 4

50m Freistil                                                                Platz 4

Udo Valerius:

200m Brust                 Vize- Rheinland Meister     Platz 2

50m Brust                   Vize-Rheinland Meister      Platz 2

100m Brust                                                                Platz 3

50m Freistil                                                                Platz 3

Melanie Valerius:

100m Brust                 Rheinland-Meisterin               Platz 1

50m Brust                   Rheinland-Meisterin               Platz 1

50m Freistil                 Rheinland-Meisterin               Platz 1

 

Rheinland Meister in der 4x100m Freistil Staffel in der Besetzung: Melanie Valerius, Andreas Glesius, Udo Valerius und Claudia Gräbedünkel

Dieses freudige Ergebnis motiviert die Master für die anstehenden, weiteren Wettkämpfe.

post

„Niemals geht man so ganz“ – langjährige Mitarbeiterin Brigitte Oelert geht in Ruhestand

Der Tag der Arbeit, 01.05., ist für Trainerin Brigitte Oelert in diesem Jahr in zweierlei Hinsicht ein Feiertag. Der SFG verabschiedet seine langjährige hauptamtliche Mitarbeiterin ab diesem Tag in den Ruhestand.

Mit vollem Tatendrang und stets höchster Motivation ist Brigitte Oelert seit 15 Jahren ein Teil des SFG-Teams. Zunächst arbeitete sie stundenweise im Gesundheits- und Fitnessbereich. Der Bedarf an gutem Personal stieg schnell und sie erhielt eine Festanstellung, in der sie bis zum Schluss arbeitete. Ihr vielseitiges Wissen und Können bewies sie täglich in der Leitung von zahlreichen Kursen von „Bauch-Beine-Po“ über „Aquafitness“ bis hin zu Entspannungsangeboten. Dass sie ursprünglich aus einem ganz anderen Berufszweig stammte, ist aufgrund der zahlreichen qualifizierenden Weiterbildungen nicht mehr denkbar. Als SFG-Urgestein hatte sie gänzlich einen hohen Qualitätsanspruch und bot den Teilnehmern und Vereinsmitgliedern abwechslungsreiche Übungsstunden in geselliger Runde.

Brigitte Oelert stand dem SFG-Team durchweg als zuverlässige, liebenswürdige, bereichernde und beliebte Kollegin und Trainerin zur Seite. Dennoch wird sie noch an zwei Tagen in der Woche einige Gruppen weiterführen. Für Ihren neuen Lebensabschnitt plant sie weiterhin Sport zu treiben, in Ihrer Freizeit viel zu lesen und die Ruhe zu genießen. Insbesondere möchte Sie zukünftig Ihrer Leidenschaften, der Gartenarbeit und dem Wandern, mehr Zeit widmen können.

Für Ihre bemerkenswerten Leistungen und die sehr gute Zusammenarbeit bedanken sich der Vorstand und das gesamte Team herzlichst bei Ihr. Ihre Verdienste wurden bei Ihrer offiziellen Verabschiedung mit der „Goldenen Ehrennadel“, welche als höchste Auszeichnung für einen Übungsleiter existiert, ausgezeichnet.

In den wohlverdienten Ruhestand verabschieden wir Brigitte mit den allerbesten Wünschen!

Inline – Crash – Kurs für Kids (Fortgeschrittene) Am 16. Juni 2018

Der Inline-Crash-Kurs für Kids (Fortgeschrittene) ist für Kinder, die ihre Grundtechniken und Fahrtechnik verbessern möchten.

In unseren Crash – Kurs (Fortgeschrittene) erlenen die Kinder folgende Techniken:

  •  –  Verbesserung der Fahrhaltung und Fahrsicherheit
  •  –  Kurventechnik (Übersteigen)
  •  –  Fahrtechniken (rückwärts, Slalom)
  •  –  Hindernisse sicher absolvieren
  •  –  Bremstechnik T-Stop
  •  –  Springen und Landen
  •  –  Tipps und Tricks rund um den Inliner

Alter:                          6 – 12 Jahre

Datum:                       Samstag, 16. Juni 2018, 10-16 Uhr

Kursgebühr:             Mitglieder                    € 25,-

Nichtmitglieder           € 40,-

Ort:                            VG – Sporthalle (Schulzentrum unterhalb vom Schwimmbad)

Kursleiter:                 Marian Wazgird und Volker Schumann

Inline-Skates, Helm und Schoner sind am besten selber mitzubringen.
Was ihr sonst noch benötigt? Bequeme Kleidung, Spaß und Motivation.

Es gibt für euch Apfelsaftschorle und Sprudel zur Erfrischung. Eine kleine „Stärkungsbox“ muss jeder selber mitbringen.

Informationen und Anmeldung telefonisch unter 06531/91199 oder per e-mail an
info [at] sfg-bks [.] de

Wir freuen uns auf dich.

Abteilung Leichtathletik – SFG Nachwuchs erringt zwanzig Bezirksmeisterschaftstitel

Mit den Bezirksmeisterschaften der Altersklassen U12 bis U16 wurde das neue Stadion in

Gerolstein feierlich eröffnet und sah große Teilnehmerfelder, die sich überwiegend aus den

Vereinen des Bezirks Trier zusammensetzte .Die LG Bernkastel – Wittlich avancierte wieder einmal zum stärksten Verein und zeigte ihre Dominanz besonders bei den Staffelwettbewerben, die allesamt gewonnen werden konnten.

Hier die Ergebnisse der SFG Leichtathleten/innen:

Nicolas            Lord                            M15     100m              12,61sek.        1.Platz

800m              2:33,00 min.    3.Platz

Tim                 Stetzka                       M15     80m Hü.          12,32sek.        1.Platz

Hoch               1,57m             2.Platz

Diskus             26,36m           1.Platz

Speer              30,20m           1.Platz

Erik                 Ediger                         M14     80m Hü.          14,36sek.        1.Platz

Weit                4,30m               1.Platz

Kilian               Glesius                       M14     80m Hü.          14,71sek.        2.Platz

Kugel                 9,44m             1.Platz

Diskus               24,57m           1.Platz

Speer                18,50m            1.Platz

Julius              Jakobs                            M14     800m             2:53,50min.     3.Platz

Weit                3,74m             2.Platz

Speer              11,41m           2.Platz

Alexander       Studert                        M13     60m Hü.          10,12sek.        1.Platz

Kugel              10,30m           1.Platz

Speer              25,82m           2.Platz

Florian             Glesius                       M13        75m                11,63sek.        5.Platz

800m              2:43,20min.     3.Platz

Jonas              Schnitzius                   M12         75m                10,86sek.        1.Platz

Diskus             20,29m           1.Platz

Speer               25,26m           1.Platz

Sören              Ames                          M12         75m                11,73sek.        4.Platz

Speer               16,43m            5.Platz

Ole                  Ames                          M12          75m                11,76sek.        5.Platz

Hoch               1,25m             4.Platz

800m              2:44,50min.     1.Platz

Denzel            Jeans                          M11         50m                 8,23sek.          2.Platz

Weit                3,92m             2.Platz

Ball                  28m                2.Platz

Philipp             Mertes                        M11        50m                 8,99sek.          8.Platz

Weit                3,48m             4.Platz

Ball                  32m                1.Platz

Emilia              Faria do Nascimento  W15    100m              13,80sek.           2.Platz

Jana                Klas                              W15       100m               15,25sek.          7.Platz

Speer               16,14sek.          4.Platz

Emilia              Berke                          W15       Hoch                  1,49m             2.Platz

Weit                   4,32m             4.Platz

Seraphina       Schaefer                    W14       80m Hü.          14,76sek.          2.Platz

Kugel                 7,71m              1.Platz

Weit                   4,01m              4.Platz

Luna                Nummer                     W13       75m                10,85sek.          4.Platz

Hoch                1,36m             1.Platz

Kugel               8,21m             1.Platz

Emma             Koppelkamm              W12       Weit                 4,07m             2.Platz

Diskus             16,19m           1.Platz

Christina         Licht                            W12      800m              3:15,60min.     3.Platz

Weit                 3,41m              9.Platz

Luisa               Faria do Nascimento  W12    Weit                 3,88m              4.Platz

75m                11,80sek.          3.Platz

Alexandra       Neugebauer               W11    50m                  8,54sek.          9.Platz

Ball                  22,50sek.         5.Platz

Livia                Kahl                            W11       50m                9,14sek.          20.Platz

800m              3:00,80min.       6.Platz

Weit                  3,60m              7.Platz

post

Schwimmen – Azur Cup in Ramstein – Miesenbach

Lucy Valerius (2009) 1x Gold und 1x Silber – Fleur Valerius (2011) 2x Gold und 1x Bronze

Beim diesjährigen Azur Cup starteten auch Lucy und Fleur Valerius. Zum ersten Mal mussten sie ihr Können gegen eine starke internationale Konkurrenz unter Beweis stellen, so gingen neben amerikanischen und französischen Schwimmer auch Sportler aus Stuttgart, Saarbrücken und viele weiteren große Städte/Vereine an den Start. Für beide Mädchen war es ein aufregender Tag mit vielen neuen Eindrücke und Erfahrungen, desto beeindruckender ist auch die hervorragende Leistung der Zwei.

Mit insgesamt 5 neuen Bestzeiten und 5 Medaillen war es ein gelungener Wettkampf.

post

Neue Herausforderung für SFG-Turnerinnen

Am 05./06. Mai fanden die Verbandsmeisterschaften im Einzelwettkampf im Landesleistungszentrum Niederwörresbach statt. Dort stellten sich zwei Turnerinnen des SFG nach deutlicher Qualifikation im vorherigen Wettkampf anspruchsvollem Neuland.

Lina Scheuring (Jg. 2004) hatte sich erstmals für die Verbandsmeisterschaften 2018 qualifiziert und landete gegen starke Konkurrenz auf Platz 21. Auf ihrem ersten großen Wettkampf zeigte sie sich souverän und turnte ihre Übungen selbstsicher durch.

Isabelle Junk (Jg. 1996) stellte sich der Herausforderung der neuen Leistungsklasse (LK2) und behauptete sich deutlich in der neuen Liga. Da hier alle Kontrahentinnen in einem spannenden Turnduell nur Zehntel-Punkte auseinander lagen, führte ein unglücklicher Sturz vom Balken leider nur zu Platz 8.

Trotzdem waren die Turnerinnen sowie das Trainer-Duo, Bernd Später und Fabienne Knecht, zufrieden mit den Leistungen.

Übungsleiter gesucht für Hip-Hop Dance und Babyschwimmen

Der SFG sucht ab August 2018 (nach den Sommerferien) interessierte, motivierte und zuverlässige Übungsleiter für das laufende Sportangebot.

Folgende Gruppen freuen sich über neue Übungsleiter:

Abteilung:
„Hip-Hop Dance für Kids“ ab 8 Jahren

Trainingszeiten:
Freitag, 17.00 – 18.00 Uhr

Erfahrungen im Tanzbereich sind von Vorteil.

 

Abteilung:
Schwimmen – Kurs „Babyschwimmen – Wassergewöhnung ab 4 Monaten“

Kurszeiten:
Freitag, 15.30 – 16.15 Uhr und 16.15 – 17.00 Uhr

Die Kurse finden nicht in den Ferien statt. Berufliche Vorerfahrungen mit Babys und Kindern dieser Altersklasse sind Voraussetzung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich gern telefonisch unter 06531-91199 oder per E-Mail an info [at] sfg-bks [.] de

post

Fleur und Lucy Valerius starteten bei dem diesjährigen Nachwuchsschwimmfest in Koblenz

Hochmotiviert gingen unsere Nachwuchsschimmer in Koblenz an den Start.
Fleur startete im kindgerechten Wettkampf und ließ ihre Konkurrenz vom Start an hinter sich. Mit 2 neuen persönlichen Bestzeiten und 2 GOLD-Medaillen war es ein erfolgreicher Tag für die erst 7-jährige Schwimmerin. Lucy konnte über 50m Freistil ihre persönliche Bestzeit von 57,06 sec auf 52,42 sec. verbessern.

Wir gratulieren beiden Schwimmerinnen zu ihren Erfolgen und wünschen Ihnen viel Spaß bei den nächsten Wettkämpfen.