post

Die SFG Bernkastel Lizards belegen nach einer starken Hin- und Rückrunde und einem spannenden Finale Platz 2

Am Samstag, dem 27.01.2018 fand das erste Turnier (Freundschaftsturnier) der Hobby-Inline-Hockeymannschaft statt. Mit dabei waren ESV Mainz, VfL Traben-Trarbach und die SFG Bernkastel Lizards.

Nach einer starken Hin- und Rückrunde belegten die Hockey-Jungs der Lizards Platz 1 (mit 10 Punkten), dahinter folgte ESV Mainz (mit 4 Punkten) und VfL Traben-Trarbach (mit 3 Punkten).

Von vornherein wurde beschlossen, ein Finale zu spielen, dafür sollten sich die ersten beiden Plätze qualifizieren. Somit standen im Finale des 1. Freundschaftsturnier 2018, die ESV Mainz gegen die SFG Bernkastel Lizards. Nach aktionsreichen 10 Minuten stand es 2:0 für die Lizards. Doch in den letzten 5 Minuten verlor man die Konzentration und somit glichen die Mainzer auf 2:2 aus. Da in den letzten beiden Spielminuten, keiner der beiden Mannschaften den „Deckel zu machen“ konnte, ging es für 5 Minuten in die Verlängerung (Golden Goal), in der die Mainzer das entscheidende Tor erzielten.

Die SFG Bernkastel Lizards bedanken sich bei den mitgereisten Zuschauern, den Helfern und natürlich bei dem ESV Mainz sowie dem VfL Traben-Trarbach für ihr Kommen.

Die Lizards freuen sich auf weitere Turniere im Jahr 2018!