Leichtathletik – Jonas Schnitzius, Alexander Studert und Merle Loosen sind Bezirksmeister

Mit drei Titeln und vier weiteren Podest-Plätzen, kehrte der SFG Nachwuchs von den Bezirksmeisterschaften im Drei,- und Vierkampf in Konz zurück.

Souverän gewann in der Klasse M11 Jonas Schnitzius den Dreikampftitel mit 7,77sek.über 50m, 4,23m im Weitsprung, 43,50m mit dem 80g Ball und tollen 1141 Punkten.

Weitere Siege erzielten Alexander Studert (AK M12) u.a. mit einer neuen Bestleistung im Ballwurf (36m) und 1156 Punkten, sowie die dreizehnjährige Merle Loosen aus Traben–Trarbach, die mit 4,64m im Weitsprung, 35m mit dem Ball überzeugte und äußerst knapp die 13 köpfige Konkurrenz aus Trier, Konz und Bitburg hinter sich lassen konnte. Sie erzielte 1374 Pkt.

Weitere Ergebnisse:

Erik Ediger
M13
Dreikampf
1098 Pkt.
3.Platz

Julius Jakobs
M13
Dreikampf
862 Pkt.
4.Platz

Tim Stetzka
M14
Vierkampf
1681 Pkt.
2.Platz

Matti Körlings
M10
Dreikampf
814 Pkt.
2.Platz

Dara Stülb
W11
Dreikampf
927 Pkt.
5.Platz

Seraphina Schaefer
W13
Dreikampf
1173 Pkt
9.Platz

Livia Kahl
W10
Dreikampf
963 Pkt.
3.Platz

Louisa Klassen
W10
Dreikampf
902 Pkt.
5.Platz

Vielen Dank an Jörg Schnitzius für die prima Betreuung unserer jüngsten Teilnehmer/innen und an die mitgereisten Eltern für die Unterstützung ihrer Kinder, während diesem vielseitigen Wettkampf.