post

SFG Schwimmer und Schwimmerinnen zu Gast in Bayern

Gerne nahm die Schwimmabteilung die Einladung aus dem bayerischen Haßberg an. Am Freitag, den 26.10.2018, machte sich eine kleine Auswahl der Schwimmabteilung auf den Weg zum Schwimmvergleich nach Bayern.

Noch müde von der langen Anfahrt am Vortag, trafen wir auf sehr starke Vereine, deren Schwimmer in der Regel 4 – 7 mal pro Woche trainieren. Wir hingegen maximal nur 3 mal.

Dies spornte unsere Sportler noch mehr an und ließ neben vielen, neuen persönlichen Bestzeiten auch wieder Edelmetall regnen.

6x Gold, 10x Silber und 2x Bronze, war das stolze Ergebnis unsere 6 Schwimmer/-innen.

Folgende Schwimmer/-innen nahmen am Schwimmvergleich teil:
Philipp Ertz, Helena Kahl, Laura Wagner, Emily Leisse, Luy Valerius und Fleur Valerius.