Einladung zur Mitgliederversammlung

Am Freitag, den 12. Juli 2024, findet um 18:00 Uhr, im Musikraum der Grundschule Bernkastel-Kues die Mitgliederversammlung des Vereins für Sport, Freizeit und Gesundheit e.V. Bernkastel-Kues, statt, zu der hiermit eingeladen wird.

T a g e s o r d n u n g:

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Gedenken an die Verstorbenen
  3. Genehmigung der Tagesordnung
  4. Tätigkeits- und Geschäftsbericht
  5. Kassenberichte der Geschäftsjahre 2021, 2022 und 2023
  6. Bericht der Kassenprüfer
  7. Wahl eines Versammlungsleiters
  8. Entlastung des Vorstandes

a) Geschäftsjahr 2021

b) Geschäftsjahr 2022

c) Geschäftsjahr 2023

  1. Beschlussfassung Mitgliedsbeiträge
  2. Beschlussfassung über vorliegende Anträge
  3. Verschiedenes
  4. Schlusswort

Alle Mitglieder sind herzlich zu dieser Versammlung eingeladen. Anträge zur Mitgliederversammlung müssen spätestens bis zum 08.07.2024 in der Geschäftsstelle oder beim Vorsitzenden des Vereins eingegangen sein.

SFG Bernkastel-Kues e.V.

Der Vorstand

Ferien am Ort Freizeit 2024 – Betreuer*innen gesucht

Mit dem Verein für Sport, Freizeit und Gesundheit (SFG) Bernkastel-Kues als Kooperationspartner veranstaltet die Verbandsgemeinde Bernkastel-Kues wieder, in den ersten beiden Wochen der Sommerferien, eine Ferienfreizeit mit rund 300 Kindern (im Alter 6-13 Jahre) im Rahmen von Ferien am Ort. Der SFG sucht Betreuer*innen für diese Ferienfreizeit. Die Betreuung wird honoriert und es wird eine entsprechende Bescheinigung ausgestellt.

Bei bestehendem Interesse oder Fragen gerne telefonisch unter 06531-91199 oder per E-Mail an holl [at] sfg-bks [.] de melden.

post

Kooperationspartnerschaft zwischen dem SFG Bernkastel-Kues und dem Sportfachgeschäft Sport Schmitz in Wittlich

Zwischen dem SFG Bernkastel-Kues und dem Sportfachgeschäft Sport Schmitz in Wittlich besteht schon lange eine Kooperation. Wir möchten noch einmal auf die Kooperation aufmerksam machen. Mit Sport Schmitz hat der SFG Bernkastel-Kues einen starken und kompetenten Ansprechpartner in allen Sportbereichen an der Hand. Mit mehr als über 40 Jahren Erfahrung und einer 300 qm großen Verkaufsfläche steht das motivierte Team von Sport Schmitz beim Kauf von hochwertigen Markenartikeln aus dem Sport- und Modebereich zur Verfügung. Wer also auf der Suche nach Sportausrüstung in den Bereichen Fußball, Handball, Tischtennis, Tennis, Outdoor, Running, Darts, Kampfsport uvm. ist, ist bei Sport Schmitz in Wittlich in der Burgstraße 42 bestens aufgehoben.

Vorbeischauen lohnt sich!

Denn Mitglieder des SFG Bernkastel-Kues e.V. erhalten exklusive Preisvorteile auf alle Produkte. Hierfür müssen sich die Mitglieder lediglich die Mitgliedskarte in der Geschäftsstelle des SFG Bernkastel-Kues e.V. abholen. Nur mit dieser Karte wird der Rabatt gewährt.

Der SFG Bernkastel-Kues e.V. bedankt sich an dieser Stelle für die jahrelange sowie gute Zusammenarbeit und freut sich weiterhin auf die professionelle Unterstützung.

post

SFG – Nachwuchsturnerinnen gewinnen Moselpokal

“Das war eine fast makellose Turnshow”, so war man sich einig nach einem wirklich interessanten Wettkampf

Gleich mit zwei vielversprechenden Mannschaften ging der SFG in Traben-Trabach an den Start. Manche der Turnerinnen hatten an diesem Tag ihr Debut und turnten den ersten Wettkampf ihrer Turnkarriere. Emilia Konrad, Mylinn Goodwin, Fannie Louise Schendel und Arina Gomer qualifizeirten sich deutlich für die nächsten Verbandsmeisterschaften, wo es um die Qualifikation auf Rheinlandpfalzebene geht. Emilia Konrad erturnte hier mit bemerkenswerten 59,40 Punkten den besten Wettkampf in der Gesamtwertung. Alle anderen SFG Turnerinnen mit nur wenigen zehntel Punkten knapp dahinter. Im zweiten Team erturnten sich Maya Lieser, Amy Kylburg, Nele Weirich und Paula Schneider in ihrer Wettkampfklasse einen guten zweiten Platz. Bis zum dritten Gerät lag man hier noch in Führung. Leider musste man diese jedoch nach zwei unglücklichen Patzern am Schwebebalken an die Konkurrenz aus Bengel abtreten. Der TV Wittlich belegte hier den dritten Platz. “Am Reck bzw Stufenbarren müssen wir noch viel arbeiten. Das war wohl heute unser unsicherstes Gerät. Ansonsten bin ich mit der Leistung meiner Mädchen voll zufrieden”, so der Trainer Bernd Später. “Wir schauen sehr zuversichtlich und selbstbewusst in die Zukunft.”

SFG Abendsportfest

Am Mittwoch, den 19. Juni 2024

Sportanlage im Schulzentrum Bernkastel-Kues 54470 Bernkastel – Kues, Peter Kremer Weg Beginn : 17.00 Uhr

Wettbewerbe:

MJ/WJ 12/13 75m, 800m, 2000m, Weit
MJ 14/15 100m, 300m, 800m, 2000m, Weit, Hoch, 4 x 100m
WJ 14/15 100m, 300m, 800m, 2000m, Weit, Hoch, 4 x 100m
WJ U18/20, Fr./Sen. 100m, 200m, 400m, 3000m, Weit, Kugel, Hoch , 4 x 100m
MJ U18/20, Mä./Sen. 100m, 200m, 400m, 3000m, Weit, Kugel, Hoch, 4 x 100m

Meldungen an:

LADV.de
waltraud_schwaab [at] web [.] de

Meldeschluss:

16.06.2024 (Eingang) über LADV
Nachmeldungen am Wettkampftag sind aus organisatorischen Gründen nicht
mehr möglich.

Infos:

Wolfgang Baum Tel: 0160 95518335 Mail: wolfgangbaum63 [at] gmail [.] com

Startgebühr:

Männer/Frauen/Seniorinnen: je Disziplin 4,- Euro

Schüler/Jugend: je Disziplin 3,- Euro

Auszeichnungen:

Urkunden liegen nach den Wettkämpfen aus, bzw. werden vereinsweise
nachgeliefert. Bitte bei Meldung Kontaktadresse angeben.

Haftungsausschluss:

Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Unfälle und Schäden jeglicher Art.

Hinweise:

Die Kunststoffbahn darf nur mit Spikes bis max. 6 mm benutzt werden. Die
Zeitmessung erfolgt vollelektronisch mit integrierter Windmessung.
Umkleide- und Duschräume sind an der Sportanlage vorhanden.
Maßgebend für die Austragung aller Wettbewerbe sind die Internationalen
Wettkampfregeln (IWR) und die Deutsche Leichtathletik Ordnung (DLO).

 

Hier die Infos als Download:

Zeitplan Abendsportfest 2024

Infos zum SFG Abendsportfest 2024

Abteilung Leichtathletik – Fünf Medaillengewinne bei den Rheinland – Pfalzmeisterschaften

Das Stadion im Konzer Tälchen war bestens vorbereitet auf die Aktiven der Altersgruppe Männer/Frauen und MJU18/WJU18 aus den Landesverbänden Rheinland, Rheinhessen und der Pfalz. Da auch das Wetter mitspielte, und lediglich ein teilweise doch recht starker Gegenwind die Sprintleistungen drückte, zeigten die SFG Athlet/innen gute Leistungen mit persönlichen Bestleistungen. Nah dran am Titelgewinn war Diskuswerfer Sven Anton in der Männerklasse, der mit Jahresbestleistung von 44,18m mit der 2kg Scheibe erst im fünften Versuch von einem Kirner Wurfkollegen abgefangen wurde und Vizemeister wurde. Ähnlich erging es auch Xenia Trossen, die als jüngste Weitspringerin im Feld ihre guten Trainingsergebnisse bestätigte und mit 5,14m am Ende ebenfalls Silber errang im siebzehnköpfigen Teilnehmerinnfeld. Nele Anton startete als eigentliche U20 Werferin in der Frauenklasse und zeigte mit drei Würfen über 40m und der Tagesbestleistung von 41,30m  das die Form stimmt und wurde ebenfalls Zweite. Die vierte Silbermedaille erzielte im Diskuswerfen der MJU18 dann Wolf Weis mit 34,32 m, nur wenige Zentimeter trennten den 15 jährigen Gymnasiasten von Platz eins. Die Hochsprungspezialistin Livia Kahl sprang gute 1,55m hoch und konnte damit höhengleich mit der Zweitplatzierten die Bronzemedaille gewinnen.

Hier einige weiteren Ergebnisse der SFG Teilnehmer/innen von jung nach alt :

Wolf Weis MJU18 Kugel 10,92m Platz 4.
Katharina Götz WJU18 200m 28,44 sek. Platz 17.
Hanna

 

Selbach WJU18 Weit 4,55m Platz 12.
Nele Anton Frauen Kugel 10,25m Platz 7.
Kilian Glesius Männer Kugel 11,08m Platz 11.
Sven Anton Männer Kugel 13,15m Platz 5.
Jürgen Weis Männer Diskus 31,17m Platz 11.

 

Bei den Vorläufen über 100m lief Anna Ambrosius gute 14,01 sek, und Hanna Selbach  (14,01 sek.) und Xenia Trossen (13,24 sek.) erzielten neue persönliche Bestleistungen trotz Gegenwind. Die 4 x 100m Staffel der WJU18 in der Besetzung Ambrosius, Selbach, Götz und Trossen lief 52,35 sek. und wurde Siebte unter 11 Staffeln.

Rheinland – Pfalz Vizemeisterin im Weitsprung wurde Xenia Trossen mit einer weiteren Steigerung auf 5,14m. Die Gymnasiastin aus Kröv gehört der SFG Jugend Talentgruppe an und betreibt daneben noch Leistungsturnen in ihrem Heimatort.

Förderschwimmen 20 Grad Regel

Liebe Kinder, liebe Eltern,

auf Grund der im Moment noch schwankenden Wetterlage und dem damit zusammenhängenden gering ausfallenden Besuch des Förderschwimmens, möchten wir die 20 Grad Regel einführen.
Sofern die Außentemperatur in Bernkastel unter 20 Grad ist, findet kein Förderschwimmen statt.
Ausnahmen und weitere Informationen finden Sie immer hier auf unserer Website.

Liebe Grüße
SFG Schwimmabteilung

Helfer gesucht für den Bungert Firmenlauf Wittlich

Am 12. Juni 2024 wird zusammen mit dem Bungert der Firmenlauf am
Eventum in Wittlich gestartet – hierfür suchen wir noch Helfer und
Streckenposten!

Für folgende Aufgaben suchen wir noch Unterstützung:

– Streckenposten auf der Strecke (Straßen absperren und den Läufern
den richtigen Weg weisen)
– Helfer an der Getränkeausgabe
– Helfer an der Wertsachenaufbewahrung

Selbstverständlich wird es vorher eine Einweisung am Eventum geben.

Hast Du / Habt Ihr Lust und Zeit, uns am 12.06.2024 zwischen 18:00 und
20:30/20.45 Uhr zu unterstützen?

Als „Aufwandsentschädigung“ gibt es pro Helfer € 20,00 in Form einer
Spende für Deinen / Euren Verein. Außerdem bekommt jeder Helfer
jeweils einen 5,00 Euro-Verzehrgutschein, der nach dem Lauf an allen
Getränke- und Essensständen beim Firmenlauf eingelöst werden kann.

Es wäre super, wenn ihr mitmachen würdet!

Eine kurze Mitteilung per E-Mail (info [at] firmenlauf-wittlich [.] de) wäre
klasse! Wir setzen uns dann mit euch in Verbindung!

Vorab schonmal herzlichen Dank!
Das Orgateam des Bungert Firmenlaufs Wittlich