post

SCHWIMMLERNKURSE AB AUGUST !!!

Schwimmlernkurse „Seepferdchen“

Ab August (KW 31)

Jetzt schon anmelden und frühzeitig einen Platz sichern!

In 12-16 Übungsstunden erlernen die Kinder das Schwimmen und „krönender“ Abschluss ist das Seepferdchen. Voraussetzung ist eine regelmäßige Teilnahme und eine Mindestgröße des Kindes von 1,05 m. Die Kurse finden 2x wöchentlich an den Tagen Dienstag, Donnerstag und Freitag im frühen Nachmittagsbereich ab 13 bzw. 14 Uhr statt.

Termin:                      Start nach den Sommerferien

Leitung:                     Rainer Krischel + Wolfgang Baum

Ort:                            Hotel Moselpark

Kosten:                      Mitglieder                    € 80,00

Nichtmitglieder           € 105,00

Flyer Seepferdchen-Kurse

Anmeldung und Info unter 06531-91199 oder per E-Mail an: info [at] sfg-bks [.] de

 

 

post

Schwimmen – Azur Cup in Ramstein – Miesenbach

Lucy Valerius (2009) 1x Gold und 1x Silber – Fleur Valerius (2011) 2x Gold und 1x Bronze

Beim diesjährigen Azur Cup starteten auch Lucy und Fleur Valerius. Zum ersten Mal mussten sie ihr Können gegen eine starke internationale Konkurrenz unter Beweis stellen, so gingen neben amerikanischen und französischen Schwimmer auch Sportler aus Stuttgart, Saarbrücken und viele weiteren große Städte/Vereine an den Start. Für beide Mädchen war es ein aufregender Tag mit vielen neuen Eindrücke und Erfahrungen, desto beeindruckender ist auch die hervorragende Leistung der Zwei.

Mit insgesamt 5 neuen Bestzeiten und 5 Medaillen war es ein gelungener Wettkampf.

post

Fleur und Lucy Valerius starteten bei dem diesjährigen Nachwuchsschwimmfest in Koblenz

Hochmotiviert gingen unsere Nachwuchsschimmer in Koblenz an den Start.
Fleur startete im kindgerechten Wettkampf und ließ ihre Konkurrenz vom Start an hinter sich. Mit 2 neuen persönlichen Bestzeiten und 2 GOLD-Medaillen war es ein erfolgreicher Tag für die erst 7-jährige Schwimmerin. Lucy konnte über 50m Freistil ihre persönliche Bestzeit von 57,06 sec auf 52,42 sec. verbessern.

Wir gratulieren beiden Schwimmerinnen zu ihren Erfolgen und wünschen Ihnen viel Spaß bei den nächsten Wettkämpfen.

post

Abteilung Schwimmen – Masters in Hochform- Medaillenregen bei den offenen Bezirksmeisterschaften in Bad Kreuznach

Mit insgesamt 8 Bezirksmeistertiteln, 4x Silber und 2x Bronze kehrte der SFG als eine der erfolgreichsten Mastermannschaft nach Hause. Ilka Hake und Melanie Valerius erzielten je 3 Bezirksmeistertitel. Dieter Rosiepen und Udo Valerius je einen Bezirkstitel.
Bei den diesjährigen Bezirksmeisterschaften in Bad Kreuznach überzeugten unserer Schwimmer/-innen mit Ihrem Können. Unsere Wettkampf – Neulinge, Liane Philipps und Dieter Rosiepen, die zum ersten Mal Wettkampfluft schnupperten, konnten mit hervorragenden Leistungen überzeugen und nahmen viele sportliche Erfahrungen mit. Die erzielten Erfolge sind ein Beispiel dafür, dass Freude am Sport, Gruppenzusammenhalt und das harte, intensive Training sich auszahlen und zum sportlichen Erfolg führen.

Alle Platzierungen im Überblick:

Liane Philipps (AK 50)
50m Freistil, Platz 2

Dieter Rosiepen (AK 65)
50m Brust, Platz 1

Andreas Glesius (AK 50)
100m Brust, Platz 3
50m Freistil, Platz 2
50 m Brust, Platz 3

Ilka Hake (AK 50)
100m Brust, Platz 1
50m Freistil, Platz 1
50m Brust, Platz 1

Udo Valerius (AK 50)
100m Brust, Platz 2
50m Freistil, Platz 1
50m Brust, Platz 2

Melanie Valerius (AK35)
100m Brust, Platz 1
50m Freistil, Platz 1
50m Brust, Platz 1

Schwimmen – Masters

Rheinland – Pfalz Meisterschaften Schwimmen in Neustadt – Master des SFG triumphieren: 2x Gold, 2 x Silber und 3x Bronze

 Am Wochenende 17.03. – 18.03.2018 wurden Rheinland – Pfalz Meisterschaften in Neustadt an der Weinstraße ausgerichtet. Auch vier Master vom SFG nahmen motiviert daran teil und wollten an ihren Erfolg von den Bezirksmeisterschaften in Wittlich anknüpfen. Die ungewohnte 50m Bahn sowie die starke Konkurrenz aus Mainz, Koblenz, Grünstadt usw. stellte unsere Schwimmer und Schwimmerinnen vor eine große Herausforderung. Doch das harte und konsequente Training der vergangenen Woche machte sich bezahlt und ermöglichte diesen Medaillenregen.

Alle Platzierungen im Überblick:

Ilka Hake (1967)

50m Brust                   Platz 3

Andreas Glesius (1968)

50m Brust                   Platz 3

200m Brust                 Platz 3

Udo Valerius (1964)

50m Brust                   Platz 2

100m Freistil               Platz 4

200m Freistil               Platz 4

200m Brust                 Platz 2

Melanie Valerius (1981)

50m Brust                   Platz 1

100m Freistil               Platz 1

 

Bezirksmeisterschaften Wittlich 2018 Masters

 Am 11.03.2018 war es endlich soweit, ein Teil der Master hatten ihren ersten Wettkampf bei den BZM in Wittlich. Bei diesem Wettkampf ging es vor allem darum, erste Eindrücke und Erfahrungen zu sammeln, sowie Wettkampfluft zu schnuppern.

Der SFG ging im Bereich Master/offene Klasse mit folgenden Schwimmer und Schwimmerinnen an den Start:

Ilka Hake
Andreas Glesius
Alfred Conrad
Claudia Gräbedünkel
Melanie Valerius

post

Schwimmen – Bezirksmeisterschaften Wittlich 2018

Trotz vieler Krankheitsfehlzeiten und teilweise dadurch immer noch nicht ganz fit, lieferten die Bernkasteler Schwimmer überdurchschnittlich gute Leistungen bei den Berzirksmeisterschaften ab. Nicht nur sehr viele Platzierungen auf dem Treppchen, sondern noch viel mehr persönliche Bestzeiten erschwammen sich die Moselstädter.

Diese sind für die folgende Saison wichtig, z.B. zur Qualifizierung für die Rheinlandmeisterschaften.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Dzhenyeyev, Emilia (2005)

100 S –            01:34,86          Platz 2

50 F –              00:36,49          Platz 3

100 L –            01:32,58          Platz 2

50 S –              00:42,61          Platz 2

Ertz, Phillip (2006)

50 R –              00:46,61          Platz 1

200 F –            03:08,64          Platz 1

100 F –            01:25,10          Platz 1

100 R –            01:43,01          Platz 1

Gräbedünkel, Luise (2005)

50 R –             00:46,90          Platz 4

200 F –            03:19,81          Platz 2

100 F –            01:30,97          Platz 4

50 S –              00:52,92          Platz 4

Hayer, Tamara (2007)

50 R –              00:49,66          Platz 1

50 F –              00:45,75          Platz 5

100 F –            01:39,44          Platz 2

100 R –            01:50,42          Platz 1

Heinz, Lindsay (2008)

50 R –              00:50,46          Platz 2

100 F              01:42,18          Platz 3

50 B –              00:58,48          Platz 2

100 R –            02:01,04          Platz 3

Kahl, Helena (2006)

100 B –            01:40,86          Platz 2

200 B –            03:39,74          Platz 3

100 F –            01:37,72          Platz 5

50 B –              00:45,52          Platz 1

Kahl, Livia (2007)

50 R –              00:57,97          Platz 4

50 F –              00:48,19          Platz 6

50 B –              00:54,19          Platz 2

Köhler, Alena (2007)

100 L –            02:02,24          Platz 2

50 S –              00:58,67          Platz 1

50 B –              00:55,50          Platz 3

Schmidt, Elias (2003)

100 B –            01:39,29          Platz 1

50 R –              00:46,31          Platz 1

100 F –            01:27,94          Platz 2

50 B –              00:44,49          Platz 1

Schnitzius, Simon (2007)

50 F –              00:49,46          Platz 3

200 B –            04:30,10          Platz 1

100 F –            02:00,96          Platz 6

50 B –              00:57,63          Platz 1

Schnitzius, Sophia (2004)

200 F –            03:04,11          Platz 3

100 L –            01:29,84          Platz 2

100 F –            01:22,02          Platz 2

50 S –              00:41,09          Platz 2

Schwaab, Justin (2004)

50 F                00:40,60          Platz 4

100 F              01:33,97          Platz 3

50 B                00:46,28          Platz 2

Valerius, Lucy (2009)

50 FS-Beine  01:13,38           Platz 1