post

Vom Couch-Potato, mit Übergewicht, zur Powerfrau mit Konfektionsgröße 36: Wie unser SFG-Mitglied mit Ernährungsumstellung und Sport knapp 30 Kilogramm abgenommen hat

Nach einem Familienurlaub in Tunesien (2018), begann für die 37-jährige Anita Etscheid, verheiratet und Mutter von zwei Kindern, ein neues Kapitel in ihrem Leben. Als sie ihre gemeinsamen Urlaubsbilder reflektierte, wurde ihr bewusst das sich etwas ändern musste. Sie fühlte sich, wie nie zuvor, stark übergewichtig. Die gelernte Köchin und Optikerin wollte nicht länger mit Kleidergröße 44 durchs Leben gehen. Da Anita aufgrund ihrer Kochausbildung bereits über ein breites Spektrum an Lebensmittelkunde verfügte, begann sie sich anfangs überwiegend Lowcarb zu ernähren. Weiterhin nahm sie regelmäßig am Bokatics-Kurs (SFG) von Nico Nickisch teil, den sie schon seit 2016 besucht. Durch die Kombination aus bewusster Ernährung und Sport, purzelten schon bald die ersten Kilos. Um den bisher erzielten Erfolg beizubehalten und weiter zu steigern, befolgte sie den Rat ihres Mannes, sich ebenfalls im Fitnessstudio des SFG anzumelden. Das Team des SFG erstellte Anita, nach einem Probetraining, ihren persönlichen und individuellen Trainingsplan. Von dort an trainierte sie zusätzlich regelmäßig drei bis vier Mal wöchentlich, unter Anleitung erfahrener Personaltrainer im Studio, Kraft und Ausdauer. Trotz der weiterhin hohen Motivation ihr Gewicht zu reduzieren und bisher 22 Kilogramm, die zwischen August 2018 und Sommer 2020 verschwunden waren, gelang es Anita nicht ihr Gewicht dauerhaft unter 70kg zu halten. Durch ihre Aktivität auf Instagram und die Posts ihrer Abnehm-Challenge, kam sie in Kontakt mit dem Unternehmen Sportnahrung Engel aus Trier, welches sie drei Monate beim Erreichen ihres Wunschgewichts von 65kg unterstützte. Schließlich hatte der sogenannte „Stillstand“ ein Ende und die Kilos purzelten weiter. Durch tägliches Cardiotraining im heimischen Wohnzimmer, auf einem Spinningrad und Unterstützung vor Ort im Fitnessstudio des SFG, sowie der Ernährungsumstellung, hat Anita heute ihr Ziel von 65kg sogar um einiges übertroffen. Aktuell wiegt sie 62 Kilogramm mit einem Körperfettanteil von 21,9% und möchte dies zukünftig mit Krafttraining auf 19% reduzieren. Um dieses Ziel auch weiterhin im gesunden Rahmen zu erreichen und anderen Menschen zum Abnehmerfolg zu verhelfen, macht Anita zurzeit neben ihrem Beruf, eine Ausbildung zur Ernährungsberaterin.

Nach ihrer Erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung kann sie sich eine Zusammenarbeit als Abnehm-Coach beim SFG sehr gut vorstellen.

 

post

SFG Fitnesstreff Gesundheitspark ab 02. Juni unter folgenden Auflagen wieder geöffnet!

Liebes Studiomitglied,

wie wir Euch letzte Woche schon freudig berichtet haben, durften in Rheinland-Pfalz die Fitnessstudios gestern, (27. Mai 2020) wieder öffnen.

Und somit haben auch wir uns dafür entschieden, unseren „Fitnesstreff Gesundheitspark“ ab dem 02.Juni 2020 wieder zu eröffnen.

 

Einhergehend mit der Wiedereröffnung, kommen allerdings einige behördliche Auflagen, welche wir gemeinsam beachten müssen:

  1. Vermeide größere Ansammlungen vor dem Eingang des Studios.
  2. Komme bereits in Trainingskleidung ins Studio und bringe dein eigenes, GROßES Handtuch als Unterlage mit.
  3. Umkleiden und Duschen bleiben vorerst gesperrt, Toiletten sind geöffnet (max. 1 Person) .
  4. Vor dem Training bitte pro Person eine kleine Flasche mit Desinfektionsmittel und ein kleines Handtuch (zur Gerätereinigung) an der Theke abholen. Nach Gerätenutzung müssen die Kontaktflächen desinfiziert werden. Das Handtuch nach Benutzung in den dafür vorgesehenen Behälter werfen.
  5. Das  Training ist nur nach dem Einloggen mit dem Chip möglich.
  6. Der Zutritt zum Studio erfolgt wie gewohnt nur über den Haupteingang.
  7. Beim Verlassen des Studios bitte nur die Hintertür benutzen.
  8. Das Tragen eines Mund-Nasenschutzes während des Trainings ist freiwillig. Bei der Ankunft und dem Verlassen des Studios ist der Mund-Nasenschutz allerdings Pflicht.
  9. Alle Kleidungsstücke/Taschen etc… MÜSSEN in ein Schließfach eingeschlossen werden, da keine Garderobe vorhanden.
  10. Personen mit Symptomen einer Atemwegserkrankung ist der Zugang nicht gestattet. In diesem Falle können Sie uns gerne kontaktieren.

 

Weiterhin gelten grundsätzlich die allgemeinen Verhaltensregeln und Schutzmaßnahmen.

 

Das Trainieren im Studio ist ab dem 02.06.2020 NUR NACH VORANMELDUNG MÖGLICH!

Über den folgenden Link http://sfg-bks.de/trainingstermine-studio/ oder unter 06531-91199 (ab dem 02.06.20 unter 06531-915500) könnt ihr Euch für zwei Trainingszeiten in der Woche registrieren. Eine dritte Trainingszeit ist nur möglich, wenn zu der gewünschten Uhrzeit freie Kapazitäten vorhanden sind. Die Termine können immer eine Woche im Voraus gebucht werden.

Spontanbuchungen (Training am selben Tag der Buchung) müssen telefonisch erfolgen, unter der 06531-915500.

Die maximale Anzahl an gleichzeitig Trainierenden in unserem Studio ist auf 8 Personen begrenzt. Bitte habt Verständnis dafür, wenn ein Trainingszeitraum ausgebucht ist und sich somit Eure gewohnte Trainingszeit leicht verschiebt.

Wir kontaktieren Euch frühzeitig, sollte es zu einer Überbuchung kommen, um Euch eine Alternativuhrzeit anzubieten. Solltet Ihr keine Rückmeldung mehr von uns bekommen, gilt die Anmeldung als Bestätigung.

 

Die Zeiteinheiten für das Training sind wie folgt:

Montag bis Freitag

  1. 08.00 – 09.30 Uhr
  2. 09.30 – 11.00 Uhr
  3. 11.00 – 12.30 Uhr
  4. 12.30 – 14.00 Uhr
  5. 14.00 – 15.30 Uhr
  6. 15.30 – 17.00 Uhr
  7. 17.00 – 18.30 Uhr
  8. 18.30 – 20.00 Uhr
  9. 20.00 – 21.30 Uhr

Samstag und Sonntag

  1. 08.00 – 09.30 Uhr
  2. 09.30 – 11.00 Uhr
  3. 11.00 – 12.30 Uhr
  4. 12.30 – 14.00 Uhr

 

An Feiertagen bleibt das Studio geschlossen!

JETZT TRAININGS-TERMIN SICHERN!

Liebes Studiomitglied,

wie wir Euch letzte Woche schon freudig berichtet haben, durften in Rheinland-Pfalz die Fitnessstudios gestern, (27. Mai 2020) wieder öffnen.

Und somit haben auch wir uns dafür entschieden, unseren „Fitnesstreff Gesundheitspark“ ab dem 02.Juni 2020 wieder zu eröffnen.

Einhergehend mit der Wiedereröffnung, kommen allerdings einige behördliche Auflagen, welche wir gemeinsam beachten müssen:

  1. Vermeide größere Ansammlungen vor dem Eingang des Studios.
  2. Komme bereits in Trainingskleidung ins Studio und bringe dein eigenes, GROßES Handtuch als Unterlage mit.
  3. Umkleiden und Duschen bleiben vorerst gesperrt, Toiletten sind geöffnet (max. 1 Person) .
  4. Vor dem Training bitte pro Person eine kleine Flasche mit Desinfektionsmittel und ein kleines Handtuch (zur Gerätereinigung) an der Theke abholen. Nach Gerätenutzung müssen die Kontaktflächen desinfiziert werden. Das Handtuch nach Benutzung in den dafür vorgesehenen Behälter werfen.
  5. Das  Training ist nur nach dem Einloggen mit dem Chip möglich.
  6. Der Zutritt zum Studio erfolgt wie gewohnt über den Haupteingang.
  7. Beim Verlassen des Studios bitte die Hintertür benutzen.
  8. Das Tragen einer Mund-Nasenschutzes während des Trainings ist freiwillig. Bei der Ankunft und dem Verlassen des Studios ist der Mund-Nasenschutz allerdings Pflicht.
  9. Alle Kleidungsstücke/Taschen etc… MÜSSEN in ein Schließfach eingeschlossen werden, da keine Garderobe vorhanden.
  10. Personen mit Symptomen einer Atemwegserkrankung ist der Zugang nicht gestattet. In diesem Falle können Sie uns gerne kontaktieren.

Weiterhin gelten grundsätzlich die allgemeinen Verhaltensregeln und Schutzmaßnahmen.

Das Trainieren im Studio ist ab dem 02.06.2020 NUR NACH VORANMELDUNG MÖGLICH!

Über den folgenden Link http://sfg-bks.de/trainingstermine-studio/ oder unter 06531-91199 (ab dem 02.06.20 unter 06531-915500) könnt ihr Euch für zwei Trainingszeiten in der Woche registrieren. Eine dritte Trainingszeit ist nur möglich, wenn zu der gewünschten Uhrzeit freie Kapazitäten vorhanden sind. Die Termine können immer eine Woche im Voraus gebucht werden.

Spontanbuchungen (Training am selben Tag der Buchung) müssen telefonisch erfolgen, unter der 06531-915500.

Die maximale Anzahl an gleichzeitig Trainierenden in unserem Studio ist auf 8 Personen begrenzt. Bitte habt Verständnis dafür, wenn ein Trainingszeitraum ausgebucht ist und sich somit Eure gewohnte Trainingszeit leicht verschiebt.

Wir kontaktieren Euch frühzeitig, sollte es zu einer Überbuchung kommen, um Euch eine Alternativuhrzeit anzubieten. Solltet Ihr keine Rückmeldung mehr von uns bekommen, gilt die Anmeldung als Bestätigung.

Die Zeiteinheiten für das Training sind wie folgt:

Montag bis Freitag

  1. 08.00 – 09.30 Uhr
  2. 09.30 – 11.00 Uhr
  3. 11.00 – 12.30 Uhr
  4. 12.30 – 14.00 Uhr
  5. 14.00 – 15.30 Uhr
  6. 15.30 – 17.00 Uhr
  7. 17.00 – 18.30 Uhr
  8. 18.30 – 20.00 Uhr
  9. 20.00 – 21.30 Uhr

   Samstag und Sonntag

  1. 08.00 – 09.30 Uhr
  2. 09.30 – 11.00 Uhr
  3. 11.00 – 12.30 Uhr
  4. 12.30 – 14.00 Uhr

An Feiertagen bleibt das Studio geschlossen!

Mit freundlichen Grüßen

EURE SFG Geschäftsstelle

Info zur Öffnung des SFG Fitnesstreff!

Liebe Studiomitglieder,

wie wir Euch letzte Woche bereits freudig mitgeteilt haben, geht es ab Dienstag, den 02.06.2020 bei uns im Fitnesstreff Gesundheitspark wieder los.

Um Euch einen guten Neueinstieg und einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, bieten wir Euch ab Mittwoch, den 27.05.2020 bis einschließlich Samstag, den 30.05.20 ganztägig einen Termin zur individuellen Trainingsplanbesprechung an. Hierbei möchten wir auf Eure persönliche Fitness eingehen und den bestehenden Trainingsplan bei Bedarf anpassen. Dieser Termin ist nur ein zusätzliches Angebot unsererseits und keine Voraussetzung für einen Trainingseinstieg in der kommenden Woche. 

Bitte nutzt den folgenden Link  http://sfg-bks.de/anmeldung-fitnesstreff-gesundheitspark/ um Euch anzumelden, oder ruft uns unter der 06531-91199 in der Geschäftsstelle an, damit wir entsprechend planen können. Gerne könnt Ihr uns auch eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen.

Über die Hygienebedingungen und den hieraus resultierenden Trainingsmöglichkeiten informieren wir Euch noch in dieser Woche, sobald wir die Richtlinien des Gesetzgebers erhalten haben.

Wir freuen uns auf Euch

Euer SFG-Team