post

Wellengang-Zertifizierung erfolgreich absolviert

Unser Mitarbeiter und Leiter des SFG Studios für Fitness und Gesundheit Lutz Herrmann ist ab sofort neu zertifizierter Leiter für Wellengang Präventionskurse. Bei einem Lehrgang in Meppen unter der Leitung des erfahrenen Ausbilders Dr. Gerd Rosenberg wurde in einer intensiven Gruppenarbeit das Thema “Wellengang – Schwingendes Kräftigungs-Training im Zirkel mit Groß- und Kleingeräten” erarbeitet. Am Ende übereichte der Kursleiter die entsprechende Urkunde mit besten Wünschen für die weitere Arbeit im Fitnessstudio.

 

post

Neues Trainingsequipment für die Leistungssportler/innen und Studiomitglieder/innen

Seit einigen Tagen sind die Jerk Boxen von der Marke ATX im SFG Fitnessstudio in Mülheim trainingsbereit. Zusammen mit den anderen hochwertigen Materialien (Langhanteln, Scheiben, Plattform, etc.) ist die Gewichtheberausstattung nun vollständig.

Es handelt sich um eine sehr professionelle und umfängliche Ausstattung, die ein leistungssportbezogenes Athletik- und Krafttraining ermöglicht, wobei die Anlage im Fokus für die klassischen Gewichtheberübungen Reißen, Umsetzen und Stoßen genutzt wird. Die Anlage kann darüber hinaus jedoch für zahlreiche andere Übungen verwendet werden (z.B. Kreuzheben). Aus dem leistungssportbezogenen Training sind diese nicht wegzudenken. Die Jerk boxen erweitern nunmehr das Übungsangebot und erleichtern die Durchführung etlicher, bestimmter Übungen. Die zwei sehr massiven und extrem hoch belastbaren Einzelboxen, die derzeit jeweils aus max. vier Einzelblöcken (Höhen: 7, 15, 30, 38 cm) bestehen und nach Belieben und Übungseinsatz flexibel stapelbar sind, um eine bestimmte Höhe zu erlangen, werden im Krafttraining der SFG-Sportler/innen zum Einsatz kommen.

Die Gewichtheberausstattung bietet viele Vorteile für die Trainierenden, z.B. Umsetzen und Stoßen, ohne dass die Hantelstange jeweils vom Boden aufgehoben werden muss (sehr kraftsparendes und damit fokussiertes Training auf genau die intendierten Bewegungsabläufe). Der Athlet kann sich voll und ganz auf den eigentlichen Teil der Bewegung konzentrieren und spart Kraft. Dabei dienen die Boxen als Auffangstelle und -sicherung, wenn die Hantelstangen fallen gelassen werden. Zudem ist eine erleichterte Durchführung bei den Übungen Kreuzheben und Kniebeugen durch die flexible Einstellung der Anfangs- und Endhöhe, was u.a. auch mit einer erhöhten Sicherheit einhergeht. Die Boxen können für vielfältige Sprungformen oder Aufsteigformen, aber auch Athletikübungen (mit und ohne Geräte) verwendet werden: Aufsprünge, Nieder-Hochsprünge, Aufsteiger mit Langhanteln, Untersatz für Liegestütze, etc.

SFG Studio in TV-Serie “Echt fit!” vertreten

Der Trierische Volksfreund thematisiert in seiner Serie “Echt fit!” verschiedene Themen aus den Bereichen Fitness, Ernährung und Lifestyle. Bei einem Beitrag rund um die Suche nach einem passenden Fitnessstudio, wird in dem Bericht verdeutlicht, nach welchen Kriterien ein Fitnessstudio ausgewählt werden sollte. Auch unser SFG Studio für Fitness und Gesundheit wurde zu dem Thema befragt. Den gesamten interessanten Bericht findet Ihr zum Nachlesen unter folgendem Link:

Tipps: So finden Sie das passende Fitnessstudio (volksfreund.de)

Mitgliederinformation Studio-Umzug

Liebes Studiomitglied,

endlich ist es soweit und wir ziehen mit unserem Studio in die neuen Räumlichkeiten ins Industriegebiet nach Mülheim.

Der Umzug wird am vierten Adventswochenende vom 17.12. – 19.12.2021 stattfinden. Demzufolge schließen wir unser Studio bereits am Donnerstag, den 16.12.2021 ab 12.45 Uhr. Ab dieser Zeit ist unser Studio bis einschließlich Sonntag, den 19.12.2021 geschlossen.

Sofern einige von Euch an diesem Wochenende (Freitag, 17.12. & Samstag, 18.12.) Lust und Zeit haben, würden wir uns freuen, wenn Ihr uns beim Umzug ein wenig unterstützen könntet (Transport von Gegenständen u. ä.). Bitte teilt uns kurz mit (gerne per Mail), ob Ihr Interesse habt und zu welchen Zeiten Ihr gerne helfen möchtet. Vielen Dank im Voraus!

Wir freuen uns sehr, Euch bereits ab Montag, den 20.12.2021 in unserem neuen Studio in der Industriestraße 2a in Mülheim begrüßen zu dürfen. Ab dem 20.12.2021 könnt Ihr wieder zu den gewohnten Zeiten trainieren (Anmeldung bleibt bestehen):

Montag – Freitag:
09.00 – 10.15 Uhr
10.15 – 11.30 Uhr
11.30 – 12.45 Uhr

Pause

16.15 – 17.30 Uhr
17.30 – 18.45 Uhr
18.45 – 20.00 Uhr
20.00 – 21.15 Uhr

Samstag:

09.00 – 10.15 Uhr
10.15 – 11.30 Uhr
11.30 – 12.45 Uhr
12.45 – 14.00 Uhr

Sonntag:

09.00 – 10.15 Uhr
10.15 – 11.30 Uhr
11.30 – 12.45 Uhr

Anmeldung telefonisch unter 06534 – 9494300 (ab dem 20.12.2021) oder per Mail unter studio [at] sfg-bks [.] de möglich.

Wir freuen uns bereits sehr auf Euch!

Euer SFG Team

 

SFG FITNESSTREFF GESUNDHEITSPARK – NEUE CORONA-REGELUNGEN AB DEM 04.12.2021

Liebes Studiomitglied,

ab Samstag, den 04.12.2021 wird die 29. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz in Kraft treten. Auch für den Sportbetrieb wurden wieder neue Regelungen beschlossen. Diese besagen unter anderem, dass beim Indoorsport die 2G-plus-Regel für alle Personen ab 18 Jahren gilt. Demzufolge muss für jegliche Sportarten im Innenbereich neben dem bisherigen Nachweis einer Impfung oder Genesung ein tagesaktueller negativer Test vorgelegt werden.

Infolgedessen gilt bereits ab Samstag, den 04.12.2021 in unserem Fitnessstudio die 2G-plus-Regel. Der Test kann entweder kontrolliert vor Ort, was aufgrund organisatorischer und räumlicher Umstände (Tennishalle) möglich ist, in einem offiziellen Testzentrum oder im Rahmen einer betrieblichen Testung (beides nicht älter als 24 Stunden) durchgeführt werden. Tests vor Ort müssen selbst mitgebracht werden.

Von der Testpflicht ausgenommen sind Personen, welche bereits eine Booster-Impfung erhalten haben. Dieser Status gilt ab dem Tag der Booster-Impfung. Der Nachweis der Booster-Impfung ist vorzulegen.

Im nachfolgenden Link findet Ihr zeitnahe Termine zur nächstmöglichen Booster-Impfung im Umkreis (Impfzentrum und Impfbusse):

Impfungen | Landkreis Bernkastel-Wittlich

Wir bitten um Berücksichtigung der neuen Regelung, um weiterhin allen Mitgliedern ein sicheres Umfeld zu bieten.

Wir bitten ebenfalls um Verständnis für die kurzfristige Weiterleitung dieser Informationen. Leider wurde der rechtskräftige Gesetzestext der Landesregierung erst sehr kurzfristig veröffentlicht.

Bei Fragen meldet Euch gerne in unserer Geschäftsstelle unter 06531-91199 (auch per Anrufbeantworter), im Studio unter 06531-915500 oder per E-Mail an studio [at] sfg-bks [.] de

Wir wünschen allen weiterhin viel Spaß beim Training und bleibt gesund!

Euer SFG-Team

!Neuerungen Fitnessstudio!

Liebe Studiomitglieder,

aufgrund der Lockerungen/ Neuerungen der 22. Corona-Verordnung des Landes Rheinland-Pfalz und einer anhaltenden Inzidenz von unter 50, gilt ab Montag, den 07.06.2021
eine 20qm pro Person – Regel in Fitnessstudios. Dadurch ist es uns möglich, insgesamt 10 Personen + Trainer pro Zeiteinheit zu bedienen.  Die unten aufgeführten Regeln bleiben bestehen – wir bitten um Beachtung!

Wir bitten um die Beachtung der folgenden Regeln:

  • – Pro Person 10 qm² = 10 Personen pro Trainingszeit im Studio + Trainer
  • – Training nur mit vorheriger Terminabsprache (wie nach 1. Lockdown)
  • – Training nur für negativ getestet, genesene oder vollständig geimpfte Personen möglich
  • – Negativ Test: PCR-Test mit Datum + Uhrzeit vom Testzentrum (z.B. Testzentrum BKS, Gestade) oder Selbsttest vor Ort (selbst mitzubringen). Hinweis Selbsttest: 15 Minuten vor Trainingsbeginn erscheinen.
  • – Genese: Mit Nachweis für einen positiven PCR-Test der mindestens 28 Tage und maximal sechs Monate zurückliegt. (Einmalige Vorlage)
  • – Vollständig Geimpfte: Mit Nachweis für einen vollständigen Impfschutz (Impfpass oder Einlage für den Impfpass vom Impfzentrum). Seit der letzten erforderlichen Einzelimpfung müssen mindestens 14 Tage vergangen sein. (Einmalige Vorlage)
  • – Nachweise für Genese oder vollständig Geimpfte müssen vorab per Email oder als Kopie beim Training übermittelt werden!
  • – Kein Training mit Krankheitssymptomen möglich
  • – Beachtung der Abstands und Hygieneregeln
  • Des Weiteren ändern wir über den Sommer unsere Öffnungszeiten und Zeiteinheiten wie folgt:

Zur Vergrößerung anklicken

 

 

 

 

 

 

Zur Vergrößerung anklicken

 

 

 

 

 

 

Anmeldung übers Studio zu den Öffnungszeiten unter 06531-915500.

Mitglieder, die für die kommende Woche bereits Trainingszeiten gebucht haben, bitten wir um Beachtung der zeitlichen Verschiebung!

Wir freuen uns weiterhin über Eure Trainingsanmeldungen und wünschen viel Spaß beim Trainieren!

 

Freundliche Grüße

Euer SFG Team

 

 

SFG Fitnesstreff-Gesundheitspark seit 12.05.2021 wieder geöffnet!

Liebe Vereins- & Studiomitglieder,

aufgrund der gesunkenen Inzidenzwerte, dürfen wir ab Mittwoch, den 12.05.2021 unter folgenen Voraussetzungen endlich wieder unser Studio öffnen.

  1. Pro Person 40 qm² = 5 Personen pro Trainingszeit im Studio
  2. Training nur mit vorheriger Terminabsprache (wie nach 1. Lockdown)
  3. Training nur für negativ getestet, genesene oder vollständig geimpfte Personen möglich
    • Negativ Test: PCR-Test mit Datum + Uhrzeit vom Testzentrum (z.B. Testzentrum BKS, Gestade) oder Selbsttest vor Ort (selbst mitzubringen). Hinweis Selbsttest: 15   Minuten vor Trainingsbeginn erscheinen.
    • Genese: Mit Nachweis für einen positiven PCR-Test der mindestens 28 Tage und maximal sechs Monate zurückliegt. (Einmalige Vorlage)
    • Vollständig Geimpfte: Mit Nachweis für einen vollständigen Impfschutz (Impfpass oder Einlage für den Impfpass vom Impfzentrum). Seit der letzten erforderlichen Einzelimpfung müssen mindestens 14 Tage vergangen sein. (Einmalige Vorlage)
    • Nachweise für Genese oder vollständig Geimpfte müssen vorab per Email oder als Kopie beim 1. Training übermittelt werden!
  4. Kein Training mit Krankheitssymptomen möglich
  5. Beachtung der Abstands und Hygieneregeln

(Zur Vergrößerung anklicken)

(Zur Vergrößerung anklicken)

Anmeldung für die Trainingseinheiten erfolgt ausschließlich über das Studio unter 06531-915500 während der Öffnungszeiten.

Wenn ein individuelles Gespräch mit neuem Trainingsplan gewünscht ist, bitte bei der Anmeldung mit angeben.

Wir freuen uns über Eure Trainingsanmeldungen und wünschen viel Spaß beim Trainieren!

 

Freundliche Grüße

Euer SFG Team

post

Vom Couch-Potato, mit Übergewicht, zur Powerfrau mit Konfektionsgröße 36: Wie unser SFG-Mitglied mit Ernährungsumstellung und Sport knapp 30 Kilogramm abgenommen hat

Nach einem Familienurlaub in Tunesien (2018), begann für die 37-jährige Anita Etscheid, verheiratet und Mutter von zwei Kindern, ein neues Kapitel in ihrem Leben. Als sie ihre gemeinsamen Urlaubsbilder reflektierte, wurde ihr bewusst das sich etwas ändern musste. Sie fühlte sich, wie nie zuvor, stark übergewichtig. Die gelernte Köchin und Optikerin wollte nicht länger mit Kleidergröße 44 durchs Leben gehen. Da Anita aufgrund ihrer Kochausbildung bereits über ein breites Spektrum an Lebensmittelkunde verfügte, begann sie sich anfangs überwiegend Lowcarb zu ernähren. Weiterhin nahm sie regelmäßig am Bokatics-Kurs (SFG) von Nico Nickisch teil, den sie schon seit 2016 besucht. Durch die Kombination aus bewusster Ernährung und Sport, purzelten schon bald die ersten Kilos. Um den bisher erzielten Erfolg beizubehalten und weiter zu steigern, befolgte sie den Rat ihres Mannes, sich ebenfalls im Fitnessstudio des SFG anzumelden. Das Team des SFG erstellte Anita, nach einem Probetraining, ihren persönlichen und individuellen Trainingsplan. Von dort an trainierte sie zusätzlich regelmäßig drei bis vier Mal wöchentlich, unter Anleitung erfahrener Personaltrainer im Studio, Kraft und Ausdauer. Trotz der weiterhin hohen Motivation ihr Gewicht zu reduzieren und bisher 22 Kilogramm, die zwischen August 2018 und Sommer 2020 verschwunden waren, gelang es Anita nicht ihr Gewicht dauerhaft unter 70kg zu halten. Durch ihre Aktivität auf Instagram und die Posts ihrer Abnehm-Challenge, kam sie in Kontakt mit dem Unternehmen Sportnahrung Engel aus Trier, welches sie drei Monate beim Erreichen ihres Wunschgewichts von 65kg unterstützte. Schließlich hatte der sogenannte “Stillstand” ein Ende und die Kilos purzelten weiter. Durch tägliches Cardiotraining im heimischen Wohnzimmer, auf einem Spinningrad und Unterstützung vor Ort im Fitnessstudio des SFG, sowie der Ernährungsumstellung, hat Anita heute ihr Ziel von 65kg sogar um einiges übertroffen. Aktuell wiegt sie 62 Kilogramm mit einem Körperfettanteil von 21,9% und möchte dies zukünftig mit Krafttraining auf 19% reduzieren. Um dieses Ziel auch weiterhin im gesunden Rahmen zu erreichen und anderen Menschen zum Abnehmerfolg zu verhelfen, macht Anita zurzeit neben ihrem Beruf, eine Ausbildung zur Ernährungsberaterin.

Nach ihrer Erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung kann sie sich eine Zusammenarbeit als Abnehm-Coach beim SFG sehr gut vorstellen.