post

Kila Sportfest abgesagt!!!

Aus Vorsicht vor dem Coronavirus (COVID-19) wird das eigentlich am Samstag, 14.03.2020 geplante Kila Sportfest nicht stattfinden! Es wird versucht einen Nachholtermin zu stellen, dies wird frühzeitig mitgeteilt. Wir hoffen auf Ihr Verständnis.

Euer SFG Team

post

SFG Sportler von Bürgermeister geehrt

Der Stadtbürgermeister Wolfgang Port und der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Leo Wächter ehrten insgesamt zwölf Leichtathleten und Rasenkraftsportler, die bei nationalen bzw. internationalen Meisterschaften vordere Platzierungen, Medaillen oder Siege errungen hatten. Die Ehrung fand im Ratssaal des alten Rathauses am Bernkasteler Marktplatz statt. Stadtbürgermeister Wolfgang Port begründete die Ehrung der Sportler mit folgenden Worten: „Das ist Anerkennung durch die Politik und dafür, dass ihr Bernkastel-Kues nach außen präsentiert.“ Auch der Verbandsgemeinde-Bürgermeister Leo Wächter lobte die Geehrten und betitelte die jungen Sportler als wichtige Vorbilder für noch jüngere aktive Sportler. Die beiden Bürgermeister überreichten den SFG Sportlern Urkunden für ihre starken Auftritte bei sowohl deutschen, als auch internationalen Titelkämpfen und freuten sich darüber, dass in den vergangenen beiden Jahren 15 Medaillen bei Deutschen Meisterschaften nach Bernkastel-Kues gingen. Von diesen 15 Medaillen erkämpften u. a. Leonie und Angelina Baum im Rasenkraftsport, sowie Katrin Weischer und Jonas Schnitzius in der Leichtathletik, insgesamt sogar 5 Goldene. Alle geehrten Sportler des SFG waren demzufolge bei den vergangenen Wettkämpfen und Meisterschaften sehr erfolgreich.

Folgende Sportler des Vereins für Sport, Freizeit und Gesundheit wurden für ihre außerordentlich guten Leistungen geehrt:

Alexander Studert (2.DM Fünfkampf U14), Leonie Baum (Deutsche U-18-Meisterin Wurf-Dreikampf und Gewichtswurf), Angelina Baum (Deutsche U-20-Meisterin Steinstoßen und Vizemeisterin Wurf-Dreikampf), Wolfgang Baum (5. Platz EM Diskuswurf und 8. Platz WM Wurf-Fünfkampf Altersklasse M 55), Bert Brand (6. Platz EM Fünfkampf M 55), Maria Johannes (5. Platz WM Hammerwurf, 3. Platz DM Hammerwurf W 55), Jonas Schnitzius (Deutscher U-14-Meister Fünfkampf, Vizemeister U 14 Schleuderballwurf), Kilian Glesius (3. Platz DM U 16 Fünfkampf), Tim Stetzka (2. Platz DM Fünfkampf U 18, 3. Platz Schleuderballwurf), Christian Justen (3. Platz DM Fünfkampf), Katrin Weischer (Deutsche U-20-Meisterin Schleuderballwurf, Vizemeisterin Steinstoßen), Jasmin Bakali (3. Platz DM U-20 Steinstoßen). 

Landesmeisterschaft wird zum Härtetest

Eine starke Konkurrenz und eine aufgeweichte, tiefe Strecke verlangte einer kleinen Gruppe von SFG Läufer/innen, betreut von SFG Lauftrainer Johannes Moseler, alles ab um bei den Rheinland,- und Rheinland – Pfalzmeisterschaften in Laubach zu bestehen. Die beste Platzierung in der Einzelwertung erlief sich die Juniorinnenstarterin Miriam Trossen als Zweite über 3620m und Johannes Moseler als Vierter in der M30 und Mannschaftssieger mit dem LG Team über 7240m. Die zwölfjährige Hanna Selbach wurde über 1540m gute Sechste und konnte mit dem LG Team einen überlegenen ersten Platz feiern. Über die gleiche Streckenlänge erliefen sich ihre Vereinskameraden Demien Benvenuto und Tristan Weber die Plätze zehn und neunzehn in der M12/13 und wurden Fünfte im Team unter acht teilnehmenden Mannschaften. Platz elf erzielte Christina Licht über 2580m der W14.

post

Sportlerehrung in Koblenz – DM Medaillengewinner des SFG mit dabei

Großer Bahnhof bei Lotto Rheinland – Pfalz in Koblenz bei der diesjährigen Sportlerehrung des Turnverbandes Mittelrhein zu Ehren der Medaillengewinner bei Deutschen Meisterschaften im Jahr 2019. Aus den Händen von Sportminister Roger Lewentz, LSB Präsident Jochen Borchert, Sportbundpräsidentin Monika Sauer und Vertretern des TVM erhielten die erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler Sachgeschenke und Gutscheine als Belohnung für ihre Leistungen im vergangenen Jahr. So starteten die SFG Aktiven im September 2019 bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften in Frankfurt und konnten in den Disziplinen Leichtathletik Fünfkampf, bestehend aus Sprint, Weitsprung, Kugelstoßen, Schleuderballwurf und Mittelstreckenlauf sowie den Wurfdisziplinen Schleuderballwurf und Steinstoßen insgesamt acht Medaillen erringen und avancierten zum erfolgreichsten Verein dieser Deutschen Meisterschaft.

Beitragsbild: Die erfolgreichen DM Medaillengewinner des SFG Jonas Schnitzius, Kilian Glesius, Tim Stetzka, Jasmin Bakali, Katrin Weischer und Christian Justen bei der Sportlerehrung des Landesverbandes in Koblenz.

post

Moritz Löhfelm und Demien Benvenuto siegen bei Bezirkscrosslaufmeisterschaften

Zu einem echten Härtetest durch Dauerregen und somit aufgeweichte Strecken gestaltete sich die diesjährige Bezirksmeisterschaft im Crosslauf in Manderscheid. Mit dabei auch einige Läufer/innen des SFG, betreut von Lauftrainer Johannes Moseler. Die besten Platzierungen erliefen sich Moritz Löhfelm (M11) und Demien Benvenuto (M13) als Sieger ihrer Altersklassen, gefolgt von Tristan Weber (M12) als Zeitplatzierter und Christina Licht (W14) als Mannschaftssiegerin. Kilian Glesius überzeugte als Dritter der MJU18 nur eine Sekunde hinter dem Zweiten über 3450m und Hanna Selbach (W12) verpasste den Bronzerang als Fünfte nur um zwei Sekunden. Ebenfalls Fünfter wurde Maximilian Hübsch (M12), die Plätze sieben, zehn und fünfzehn errangen Livia Kahl, Louisa Klassen und Antonia Hübsch (alle W13). Johannes Moseler wurde Zwölfter in der Männerklasse. Einige unserer Läufer/innen werden sich am 1. März 2020 in Laubach bei den Rheinland,- und Rheinland – Pfalzmeisterschaften im Crosslauf mit deutlich stärkerer Konkurrenz messen können. Dabei wird die LG versuchen wie in den letzten Jahren zahlreiche gute Mannschaftsplatzierungen zu erzielen.

Beitragsbild: Einmal mehr bewies Demien Benvenuto sein Lauftalent und wurde Bezirksmeister bei den Crosslaufmeisterschaften in Manderscheid.  

post

Überraschender Doppelsieg des SFG Nachwuchses in Trier

Beim diesjährigen KILA Cup des Silvesterlaufs in Trier erhoffte sich der SFG Nachwuchs, nach Einschätzung des Abteilungsleiters Wolfgang Baum, eine Platzierung unter den besten fünf Teams. Umso größer war die Freude bei den teilnehmenden Kindern, Trainern und Eltern bei der Siegerehrung, dass die U8 und U10 den Sieg an die Mittelmosel holen konnte. Ein dritter und vierter Platz der U12 (Jhg. 2009/10) vervollständigte das gute Ergebnis, trotz einiger kurzfristiger Ausfälle.

In den Disziplinen Hindernissprintstaffel, Medizinballstoßen, Weitsprungstaffel und Team Biathlon kämpften die 5- bis 11-jährigen vier Stunden lang um gute Zeiten und Meter um am Ende in der Teamwertung mit einer Urkunde und Medaille belohnt zu werden.

Hier die Ergebnisse aus Trier :

U8

1.SFG Bernkastel – Kues         11 Punkte

(Linus Gippert, Max Güldner, Jona Franzen, Rafael Hower, Lennart Hartmann, Mila Weirich, Nele Weirich, Adam Ediger)

2.Silvesterlauf Trier                   12 Punkte

3.SG Leiwen                             14 Punkte

4.TG Konz 1                             15 Punkte

5.FSV Tarforst 1                       17 Punkte

6.TG Konz 2                             18 Punkte

7.FSV Tarforst 2                       24 Punkte

8.Silvesterlauf/ Schweich          32 Punkte

9.Trimmelter SV                        36 Punkte

 

U10

1.SFG Bernkasel – Kues          4 Punkte

 (Henri Koppelkamm, Matti Schultze, Philipp Glesius, Johannes Hardt, Maximilian Gippert, Simon Gabriel, Helena Selbach)

2.PST Trier 2                            11 Punkte

3.TG Konz                                15 Punkte

4.TuS Mosella Schweich           19 Punkte

5.TG Konz 3                             19 Punkte

6.TG Konz 1                             20 Punkte

7.FSV Tarforst                         28 Punkte

8.LAZ Birkenfeld                      32 Punkte

9.TuS Argenthal                        33 Punkte

10.Silvesterlauf Trier                 41 Punkte

11.SG Leiwen                           44 Punkte

12.LG Langsur                          45 Punkte

 

U12

  1. PST Trier 2 9 Punkte

2.LG Langsur                           11 Punkte

3.SFG  1 (Jhg.2009)                 12 Punkte

(Lennart Klassen, Cedric und Katharina Götz, Nils Görgen, Theresa Kalles)

4. SFG 2 (Jhg.2010) 20 Punkte

(Vlad Zahu, Oskar Griebeler, Lena Stetzka, Pauline Studert, Miene Weis, Linnea Haubs, Stella Franzen)

5.TuS Argenthal                        21 Punkte

6.PST Trier 3                            21 Punkte

7.FSV Tarforst                         24 Punkte

8.TuS Mosella Schweich           25 Punkte

 

Beitragsbild:
Insgesamt glänzte das SFG Nachwuchsteam mit den Trainern Jürgen Weis, Leonie und Wolfgang Baum beim KILA Sportfest in Trier mit Siegen und weiteren vorderen Platzierungen.

 

 

post

Christina Licht, Hanna Selbach und Demien Benvenuto gewinnen Crossserie 2019/20

Durchhaltevermögen und nicht krank werden lautet die Devise um bei der alljährlich stattfindenden Crosslaufserie des Kreises Bernkastel – Wittlich mit Läufen von Oktober bis Januar in Breit, Wittlich, Gladbach und Wintrich am Ende die Nase vorn zu haben.

Bravourös gelang das den SFG Nachwuchsläufer/innen Christina Licht (W14), Hanna Selbach (W12) und Demien Benvenuto (M13). Dafür wurden sie beim abschließenden Lauf in Wintrich mit einer Medaille und einem Ehrenpreis in Form eines Badetuches geehrt.

Knapp vorbei am Seriensieg aber immerhin den Sprung aufs Podest schafften weitere SFG Läufer/innen:

Henri               Koppelkamm              M8
Ben                 Weber                         M9
Oskar              Griebeler                    M10
Cedric             Götz                            M11
Moritz              Löhfelm                      M11
Tristan             Weber                         M12
Ole                  Ames                          M14
Florian             Glesius                       M15
Kilian               Glesius                       MJU18
Johannes        Moseler                      M30
Helena            Selbach                      W9
Miene              Weis                           W10
Livia                Kahl                            W13

Beitragsbild: Die stolzen Seriensieger der diesjährigen Crossserie Christina Licht, Demien Benvenuto und Hanna Selbach.

post

SFG Nachwuchsläufer/innen gewinnen Copa Futuro Wettbewerb mit großem Vorsprung

Einundzwanzig teilnehmende Vereine, überwiegend aus dem Kreis, aber auch Teilnehmer/innen aus Trier, Konz, Ulmen, Saarburg und Birkenfeld nahmen am erstmalig zur Austragung kommenden Nachwuchswettbewerb Copa Futuro im Rahmen der Kreiscrosslaufserie 2019/20 teil. In die Wertung kamen alle Ergebnisse der 8 bis 15 Jährigen Läufer/innen bei den vier Läufen in Breit, Wittlich, Gladbach und Wintrich.

Hier der Endstand:

  1. SFG Bernkastel – Kues 1559 Punkte
  2. TuS Bengel 966 Punkte
  3. PSV Wengerohr 895 Punkte
  4. SV Wintrich 893 Punkte

und weitere siebzehn Vereine.

Ergebnisse des vierten Laufes in Wintrich:

Bambini 200m

Josephine                               Leis                 U8                   3. Platz
Max                                        Güldner           U8                   2. Platz
Rafael                                    Hower             U8                   6. Platz

M/W 8-11 (800m)

Henri                                      Koppelkamm  M8                  2.Platz
Maximilian                            Lehnert           M9                   3.Platz
Ben                                         Weber             M9                  6.Platz
Maximilian                              Gippert            M9                  8.Platz
Philipp                                    Glesius            M9                  9.Platz
Oskar                                     Griebeler         M10                3.Platz
Moritz                                     Löhfelm          M11                2.Platz
Cedric                                    Götz                M11                3.Platz
Nils                                         Görgen           M11                5.Platz

W8 – 11 (800m)

Rosalie                                   Haubs             W8                  8.Platz
Helena                                    Selbach          W9                  3.Platz
Clara                                      Pick                W9                  6.Platz
Miene                                     Weis                W10                4.Platz
Franziska                               Licht                W10                10.Platz
Katharina                                Götz                W11                5.Platz

M/W 12 – 15 (1650m)

Tristan                                    Weber             M12                1.Platz
Maximilian                              Hübsch           M12                7.Platz
Demien                                  Benvenuto      M13                1.Platz
Ole                                         Ames              M14                3.Platz
Florian                                    Glesius            M15                3.Platz
Hanna                                    Selbach          W12                1.Platz
Livia                                        Kahl                W13                3.Platz
Christina                                 Licht                W14                1.Platz

Jugend/ Erwachsene Mittelstrecke 3300m

 Kilian                                      Glesius            MJU18                       3.Platz
Jansiri                                     Anyamanee    WJU18                     7.Platz
Miriam                                    Trossen           W20                5.Platz
Johannes                               Moseler           M30                3.Platz

Beitragsbild: Einen Wanderpokal und Medaillen und Urkunden gewann das SFG Nachwuchsteam beim Copa Futuro Wettbewerb beim Abschluss der Crosslaufserie in Wintrich.

 

SFG Nachwuchs absolviert das Deutsche Sportabzeichen

Vielseitigkeit ist Trumpf!

So lautet seit Jahren das Nachwuchskonzept des SFG, wozu neben einem Wintertraining, ausgefüllt mit Turn- und Klettereinheiten, auch Ballspiele und der Erwerb des Sportabzeichens (Schwimmen und Leichtathletik) gehören. So konnten auch 2019 wieder fast fünfzig SFG Kinder der Jahrgänge 2008 bis 2013 dieses Fitness Abzeichen erwerben. Herzlichen Glückwunsch dazu!

Folgende Kinder absolvierten das Deutsche Sportabzeichen:

Dienstaggruppe:

Jonathan Lehnert, Maximilian Lehnert, Henry Koppelkamm, Simon Gabriel, Mias Haubs, Nico Kappes, Lukas Tennhardt, Matti Schultze, Maximilian Gippert, Philipp Glesius, Johannes Hardt, Ben Weber, Nicolas Haase, Emma Mai, Clara Pick, Lilli Ehses, Laura Melsheimer, Ida Löhfelm, Rosalie Haubs, Paula Knospe, Frida Reis.

Mittwoch/Freitaggruppe:

Finn Ehses, Oskar Griebeler, Emil Mai, Jakob Schaefer, Cedric Götz, Nils Görgen, Leo Ruppenthal, Moritz Löhfelm, Lennart Klassen, Jakob Rieger, Tristan Weber, Florian Sehl, Miene Weis, Lena Stetzka, Pauline Studert, Linnea Haubs, Franziska Licht, Stella Franzen, Lara Philipps, Lotte Eckstein, Sophia Melsheimer, Sara Scholz, Theresa Kalles, Xenia Trossen, Katharina Götz, Sophia Thanisch, Paulina Müllers.