post

Ferien am Ort 2019

Wie jedes Jahr, stellte der SFG Bernkastel-Kues auch dieses Jahr wieder gemeinsam mit der Verbandsgemeinde Bernkastel-Kues erfolgreich ein erlebnisreiches Programm für Ferien am Ort 2019 auf die Beine. Durch actionreiche Ausflüge und spaßgespickte Aktionen in Kombination mit wissenswerten Einlagen, wurde die Ferienfreizeit dieses Jahr zu einem idealen Ferienentertainment für über 300 Kinder aus der VG Bernkastel-Kues. Betreut wurden die Gruppen von insgesamt 35 Betreuern, welche verantwortungsvoll und mit höchster Motivation die Kinder durch die zwei Wochen begleiteten.

Die erste Ferienfreizeitwoche startete, unter anderem, wissenswert mit einer Stadtführung durch „unsere Stadt Bernkastel-Kues“. Hierbei wanderten die Gruppen einen neuen Kletterpfad zur Burg Landshut hinauf, inklusive der Burgturmbesteigung. Weiterhin wurden die Kids Teil eines kleinen Minigolf-Turniers, zur Abkühlung fuhr man am Nachmittag ins Freibad nach Bernkastel-Kues.
Weiterhin ging es in der ersten Ferienwoche sportlich und zugleich spielerisch zu. In der Sporthalle und im Ruderhaus an der Mosel wurden viele lustige Sport- und Wettkampfspiele an Land und im Wasser gespielt. Unter anderem konnten die Kids beim Kanu fahren auf der Mosel ihr Können unter Beweis stellen.
Ein Highlight der ersten Woche, stellte ein Besuch der historischen Wassermühle „Museums-Mühle“ in Schweich dar. Die Kinder erfuhren hier Wissenswertes über das Mehlmahlen und Brotbacken aus früheren Zeiten. Im Anschluss durften sie ihr eigenes „Stockbrot“ am Feuer zubereiten und verkosten. Ein Besuch im Erlebnisbad in Schweich rundete den ereignisreichen Tag erfolgreich ab.
Des Weiteren erlebten die Kids in der ersten Woche verschiedene Spiele einmal anders – sie erbauten einen Spielpark mit vielen verschiedenen bekannten, aber auch unbekannten Spielen. Kreativität und gute Kochkünste konnten die Kinder dann beim anschließenden gemeinsamen Pizza backen unter Beweis stellen. Im Anschluss wurde der Wasser-Hochbehälter der Stadt Bernkastel-Kues besichtigt. Zum Tagesabschluss ging es zum Abkühlen und Spielen ins „Moselbad“. Die erste Woche endete mit viel Adrenalin-Ausschuss, welchen die Kinder im „Adventure Forest“ in Mont-Royal Traben-Trarbach erfuhren. Hoch in den Bäumen absolvierten die Kinder Tarzan-ähnliche Aktionen und stellten ihre Kletterkünste unter Beweis. Nachmittags fuhr man in das Erlebnisbad nach Kröv, um sich von der anstrengenden Kletterpartie zu erholen.

In der zweiten Ferienfreizeitwoche ging es etwas gelassener zu. Für etwas Erholung und Entspannung zwischendurch sorgte das Moselkino, in welchem die neusten Blockbuster mit Popcorn genießen durften. Am Mittag konnten sich die Kinder dann wieder im Moselbad austoben und bei sommerlichen Temperaturen abkühlen.
Ein Highlight der zweiten Ferienwoche war der Besuch auf der Sternwarte „Hoher List“. Hier wurde das Observatorium in Schalkenmehren besucht, wobei die Kinder an eine Führung durch dieses, mit gigantischen Fernrohren zur Himmelskörperbeobachtung, teilnahmen. Weiterhin erklärte ein Professor den Kindern unser Sonnensystem. Zum Abkühlen fuhr man anschließend ins Maar-Schwimmbad zum Schwimmen und Bootfahren. Weiteres Wissen wurde den Kindern bei einer Führung durch die neue und moderne Rettungswache in Andel vermittelt. Hierbei wurden die Kinder zu Teilnehmern eines altersgerechten 1. Hilfe- und Reanimationskurs in der Kreis-Sporthalle.

Nach fast zwei Wochen voller Action neigte sich die Ferienfreizeit „Ferien am Ort“ dem Ende zu. Doch es sollte noch einmal spannend werden. Der Überraschungstag stand in den Startlöchern. Am Überraschungstag ging es für die Kinder ins „Cascade“ Erlebnisbad nach Bitburg. Anschließend gab es auf dem Heimweg ein leckeres Happy Meal Menü bei McDonalds, welches für die Kinder einen gelungenen Abschluss des diesjährigen Ferienprogramms darstellte.

Auch in diesem Jahr war die Ferienfreizeit ein voller Erfolg! Um der Langeweile zu entfliehen, bot das vielseitige Programm eine tolle Abwechslung zum Ferienalltag. Die zahlreichen Aktivitäten ermöglichten den Kindern, bereits Altbekanntes sowie Neues in Ihrer Heimat zu erkunden und Anreize für neue Interessen zu setzen. Mit vielen neugeknüpften Freundschaften stand der Spaß an gemeinsamen Erlebnissen im Vordergrund. Mit Ausblick auf das kommende Jahr ist festzuhalten, dass es sich immer wieder lohnt, dieses Programm anzubieten. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr, wenn es wieder heißt: „HALLO HALLO – Ferien am Ort 2020“.

Im Beitragsbild zu sehen: Alle Betreuer der Ferien am Ort Freizeit 2019.

Das SFG Basketball Sommer-Camp vom 31.07 bis 02.08.2019 ist Abgesagt

ABGESAGT!!!

ADie Basketballabteilung des SFG Bernkastel-Kues e.V. präsentiert das SFG Basketball Sommer Camp 2019. Teilnehmen dürfen Jungen und Mädchen, im alter zwischen 8 und 17 Jahre (Jahrgänge 2002 -2011).  Egal ob als aktiver Spieler/in in einem Verein oder als basketball-begeisterter Anfänger oder Hobbyspieler, es ist jeder willkommen der Spaß und Motivation am Basketballspiel hat.

 

 

Weitere Infos:

  • Die Teilnehmerzahl des Sommer Camps ist auf 60 Personen begrenzt.
  • Das Camp findet im Schulzentrum in Bernkastel-Kues
    vom 31.07.2019 bis 2.08.2019 statt (ohne Übernachtung)
  • Professionelle Betreuung von 8 Uhr bis 17 Uhr ist gewährleistet.
  • Das Trainingsprogramm findet täglich von 9 bis 16 Uhr statt.
  • Für das Mittagessen, Snacks und Getränke ist gesorgt (im Preis inkl.).

Traininginhalte:

  • Basics, Taktik und Technik Koordination
  • Fitnesseinheit (Kraft und Athletik)
  • Spaßwettbewerbe
  • viel individuelles Training,
  • Gruppentraining und Spiele

Weitere Specials
– Schwimmbadbesuch 
– Teilnehmershirt
– kleine Überraschung
– ggf. Profispielerbesuch
 u.v.m

Preise
90,00 € p.P. für Nichtmitglieder
80,00 € p.P. für Mitglieder des SFG Bernkastel-Kues, TV Kröv und WTV Wittlich

Anmeldeformulare:Anmeldung SFG Basketball-Camp 2019
Flyer: basketballcamp2019
Weitere Informationen erhalten Sie auf der Geschäftsstelle oder schreiben sie an braun [at] sfg-bks [.] de !

 

 

 

post

Anmeldung für Ferienfreizeiten 2019

Liebe Eltern,
ab sofort können Sie Ihre Kinder schon für unsere folgenden Ferienangebote anmelden.
-Ferien am Ort 2019 (01.07 bis 12.07.2019, 6 bis 13 Jahre)
-5 Tage -Block-Ferienfreizeit für 14 bis 17 Jährige (05.08 bis 09.08.2019
-SFG Basketball Sommercamp ( 31.07 bis 03.08, 8 bis 17 Jahre) 

Die Freizeit Ferien am Ort findet, wie immer, in den ersten beiden Sommerferienwochen statt.
Weitere Informationen finden Sie im Mittelmoselblättchen: (hier klicken)
Das genaue Programm wird in den nächsten Wochen präsentiert!

Die Anmeldung ist nur online möglich! Bitte einfach HIER klicken!
Für die Anmeldungen ist die Verbandsgemeinde Bernkastel-Kues verantwortlich!
Offizieller Anmeldeschluss und letzte Stornierungsmöglichkeit ist der 24. Mai 2019

Herzsportreise

Eine Reise in die „Hansestadt Hamburg“ und Umgebung – 5 tägige Städte- und Kulturreise – Montag, 04. Juni bis Freitag, 08. Juni 2018

Teilnehmer:
Alle Mitglieder des Gesundheitsparks SFG Bernkastel-Kues, sowie deren Angehörige, Freunde und Bekannte

Leitung:
Dipl. Sportlehrer Rainer Krischel
0176 34 55 3 007
E-Mail: radabks [at] t-online [.] de
oder SFG Bernkastel-Kues – 06531-91199
E-Mail: info [at] sfg-bks [.] de

Anreisetag:
Montag, 04. Juni 2018 – BKS – Forumsplatz (ca. 6.00 Uhr Einladen)

Rückreise:
Freitag, 08. Juni 2018 (ca. 20.00 Uhr Bernkastel-Kues)

Unterkunft:
Hotel „Panorama Inn“ **, Billstedter Hauptstraße 36,  22111 Hamburg
Tel.: +49 (0) 40 733 690, www.panorama-hotels-hamburg.de

Das Panorama Inn ist ein modernes Komfort-Hotel und Boardinghaus in Hamburg. Die Zimmer und Apartments sind mit Vollbad, Schreibtisch, SAT-TV, Telefon, W-Lan sowie Minibarkühlschrank ausgestattet. Morgengymnastik, kleine Wanderungen, Stadt- und Hafenrundfahrten, Besuch der neuen Elbphilharmonie, Speicherstadt – evt. eine Fahrt in die Hansestadt Lübeck und das „alte Land“ könnten auf dem Programm stehen. Wer möchte, kann an einem Nachmittag/Abend eine Vorstellung in einem aktuellen Musical oder in der neuen Elbphilharmonie (gegen Aufpreis – Eintritt) besuchen!

Wir werden versuchen wieder mal ein abwechslungsreiches u. vielfältiges Programm zu gestalten. Wünsche/Anregungen werden gerne entgegengenommen – ein genaues Programm erhalten Sie Mitte-Ende Mai 2018!

Preis:
379,00 €/Person im Doppelzimmer
439,00 €/Person im Einzelzimmer

Alle Preise inkl. Anreise im modernen Reisebus, 4 x Übernachtung/Frühstücksbüffet und Halbpension, geführte Wanderungen, Reiseleitung vor Ort, medizinische Betreuung! Anmeldeschluss bis Mitte April 2018!!