post

Sportlerwahl 2017 des Trierischen Volksfreundes – Angelina Baum ist nominiert

Durch Ihre Erfolge als dreifache Deutsche B-Jugendmeisterin (Leichtgewicht) im Rasenkraftsport bei den Wettkämpfen in Erfurt und Dischingen, wurde die 17 jährige SFG Leichtathletin von der Expertenjury, bestehend aus Sportredakteuren, Sportkreisvorsitzenden und Ex Profisportlern, in die Rubrik Nachwuchssportlerin des Jahres, für die Wahl im März 2018 nominiert.

Dann wird Sie gemeinsam mit erfolgreichen Sportlerinnen aus den Bereichen Sportschiessen, Voltigieren, Radsport und der Para Leichtathletik auf der Bühne stehen und auf viele unterstützende Stimmen hoffen, die in der Vergangenheit bereits einigen SFG Sportler/innen und Trainern zu vorderen Platzierungen verholfen haben.

Dies ist bis zum 15 Februar 2018 möglich.Tel.01378226678 – 11 oder im HIER Internet:

 

Das Bild zeigt:
Mit ihrem Sieg bei der DM im Dreikampf, in der Leichtgewichtsklasse bis 55 kg, krönte Angelina Baum eine erfolgreiche Saison, mit drei Deutschen Meistertiteln im Rasenkraftsport (bestehend aus Steinstoßen, Gewicht,- und Hammerwurf).

post

Erwachsenen Hobbygruppe Badminton (ab 18 Jahre)

Just for Fun einmal pro Woche Bälle schlagen, Beisammensein und sich im Einzel oder Doppel sportlich auspowern. Dann ist die Hobbygruppe unserer Badminton-Abteilung genau das richtige für Sie.

Die Faszination beim Badminton liegt eindeutig in seiner Vielfältigkeit. Badminton verlangt Ausdauer, Geschicklichkeit und stärkt die koordinativen Fähigkeiten in einem spannenden Spiel. Na?! Interesse geweckt?! Dann schaut doch mal vorbei und probiert es aus. Wir freuen uns auf Dein Kommen!

Tag/Uhrzeit:              Freitag 19.30 – 21.00 Uhr

Ort:                            Gymnasialhalle Schulzentrum BKS

Anmeldung und Info unter 06531-91199 oder per E-Mail an: info [at] sfg-bks [.] de

 

post

Abteilung Judo: Langjährige Trainerin verabschiedet sich

Nach über 20 Jahren als Judo-Trainerin des SFG beendet Inge Müller aus Wittlich Ihre Tätigkeit zum Ende des Jahres 2017.
Die Judoabteilung fasst rund 30 Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 20 Jahren, sowie einige Erwachsene. Viele der derzeit Aktiven jeden Alters haben einst Ihre ersten Kenntnisse im Judo-Anfängerkurs bei Inge erlernt und sind bis heute dabei geblieben. Insgesamt zählt Sie über 250 Kinder, denen Sie die Judo-Kunst beibringen durfte.
Sie selbst trägt den 1. Dan (schwarzer Gürtel) im Judo und ist zertifizierte C-trainerin sowie als Prüferin aller Gürtelprüfungen tätig. Ihre sportliche Karriere begann Sie erst im Alter von 33 Jahren. „Es ist ein Beispiel für alle, dass man nicht zu alt für Sport ist“, so Inge Müller. Zu Ihren sportlichen Erfolgen zählt Sie zwei Vize-Rheinlandmeistertitel, den 5. Platz bei den Südwest Deutschen Meisterschaften, einen 3. Platz im Drei-Länder-Kampf sowie den 1. Platz beim Internationalen Vulkan-Eifel-Turnier.Als Nachfolger wird Peter Ertz eintreten, der schon seit vielen Jahren das Judo-Training aktiv begleitet. Seit 1979 ist er im Verein und trägt den SW-Gürtel. Im Trainingsbetrieb wird ihm Holger Romag, der seit mehreren Jahren aktiver Sportler der Judo-Abteilung ist, zur Seite stehen. Sowohl in menschlicher als auch in fachlicher Hinsicht ist Inge den Aktiven immer ein Vorbild gewesen. Wir danken für die tolle Zusammenarbeit und wünschen für den „sportlichen Ruhestand“ nur das Beste.

post

Skigymnastik – Kurs geht in die zweite Runde – Start am 25.01.2018

Nach einem erfolgreichen Beginn des ersten Kurses startet die Skigymnastik mit Trainer Dietmar Riffelt am 25.01.2018 in die zweite Runde. In acht Einheiten bereiten sich die Teilnehmer auf die bevorstehende Ski-Saison des „Jahrhundertwinters“ vor. Mit neuen Therapiekreiseln, die die Unebenheiten der Skipisten simulieren, trainiert die Gruppe immer donnerstags von 19.00 – 20.15 Uhr Kraftausdauer und Fitness.

Wer teilnehmen möchte, ist herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Tag/Uhrzeit:
Donnerstag, 19.00 – 20.15 Uhr

Dauer:
25.01.2018 – 22.03.2018, 8 Einheiten á 1,25 h

Leitung:
Dietmar Riffelt

Ort:
Gymnasialhalle Schulzentrum BKS

Kosten:         
€ 36,00 Mitglieder
€ 72,00 Nichtmitglieder

 

Anmeldung und Info unter 06531-91199 oder per E-Mail an: info [at] sfg-bks [.] de

Basketball Schnuppertraining

– für alle Kids ab Grundschulalter ( bis 12 Jahre ) –

Du hast Spaß am Ballsport und kannst dir vorstellen Basketball zu spielen? Dann komm vorbei. Basketball ist nicht nur ein Spiel bei dem Schnelligkeit, Koordination, Lauf- und Sprungkraft gefördert werden, sondern indem auch Teamgeist gefragt ist. Zudem macht es sehr viel Spaß!

 

Wann:            Dienstag, 16.01.2018
Uhrzeit:          17.00 h
Wo:                 obere VG-Halle
Trainer:          Carsten Braun

 

 

Gerne einfach kurz anmelden unter 06531 91199 oder braun [at] sfg-bks [.] de

post

Leichtathletik – Zeller Adventslauf – SFG mit acht Pokalgewinnern

Mit 30 minütiger Verspätung ging der diesjährige Zeller Adventslauf nach starken Schneefällen genau zur Anreisezeit der Teilnehmer dann doch noch über die Bühne, allerdings mit deutlich weniger Läufer/innen als das Meldeergebnis vorsah.

Der SFG Nachwuchs aber trotzten den widrigen Bedingungen, überzeugte zur Freude des betreuenden SFG Abteilungsleiters Wolfgang Baum mit tollen Rennen und unerwartet vielen Medaillenplätzen.

Im Lauf der Kinder über 200m gingen Miene Weis, Christina Licht und Philipp Glesius an den Start, wobei die siebenjährige Miene, Tochter unseres Seniorenwerfers Jürgen Weis, als Zweite die beste Platzierung erreichte.

Dann wurde der Lauf der Jahrgänge 2006 bis 2009 über 600m gestartet, mit Ole Ames MU12, Matthias Hauth MU10, Emma Koppelkamm WU12 und Hanna Selbach WU10 gelang allen Vieren der Sieg in ihren Altersklassen.

Dazu kamen noch gute Platzierungen durch Sören Ames (2.Platz MU12), Tamara Hayer (3.Platz WU12), sowie Christina Licht (4.Platz WU12) und Wolf Weis (6.Platz MU10).

Multitalent Merle Loosen als Zweite in der WU14, Miriam Trossen mit Platz 3 in der WU18, sowie Florian Glesius (Platz 4 .MU14) und sein ein Jahr älterer Bruder Kilian, der sich im 5km Lauf über 3 min. gegenüber dem Vorjahr steigerte, komplettierten das außergewöhnlich gute Abschneiden der SFG Teilnehmer/innen zum Abschluss einer langen Wettkampfsaison 2017.

 

Das Bild zeigt:
Hanna Selbach, Jhg.2008, beim Crosslauf in Wintrich, konnte in ihrer Altersklasse beim Adventslauf in Zell gewinnen.

post

Weihnachtsschwimmen 2017 in Koblenz

Bei dem diesjährigen Weihnachtsschwimmen startete auch eine kleine Auswahl der SFG Schwimmer und Schwimmerinnen (Jahrgang 2007 -2009). Gegen die starke Konkurrenz aus Koblenz, Luxemburg, Westerwald usw. konnten unsere Starter/innen sich erfolgreich durchsetzen und mit insgesamt 10 neuen Bestzeiten überzeugen.

So siegte Lindsay Heinz über 50 m Kraulbeine in der Zeit von 0:56,09 sec.

 

Weitere Platzierungen:

Lindsay Heinz (2008):

100m Freistil               1:36,89            Platz 3

50m Rücken              0:51,65            Platz 4

50m Kraulbeine:         0:56,09            Platz 1

 

Simon Schnitzius (2007):

100m Brust                 2:08,20            Platz 9

50m Brustbeine          1:00,50            Platz 2

50m Brust                   0:57,87            Platz 4

 

Livia Kahl (2007):

100m Brust                 1:56,56            Platz 12

50m Brust                   0:54,71            Platz 5

Siegerin des Prämienlaufs 50m Brust

 

Lucy Valerius (2009):

100m Brust                 2:18,73            Platz 4

50m Brustbeine          1:10,38            Platz 2

50m Brust                   1:04,63            Platz 4

 

Unsere Schwimmer/innen freuen sich jetzt schon auf die nächsten Wettkämpfe und auf ein erfolgreiches Jahr 2018.